FRITZ!Box 7590 07.24 Labor Serie

IPSchorsch

Mitglied
Mitglied seit
7 Apr 2010
Beiträge
319
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
28
Hast du eine Portfreischaltung für den PI gemacht?
Guter Hinweis, denn auch bei mir gab es damals eine Portfreischaltung (die durch das Löschen des Gerätes ebenfalls gelöscht wurde). Das könnte durchaus mein Problem verursacht haben.
 

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,096
Punkte für Reaktionen
73
Punkte
48
Ich hab jetzt noch einmal (das gefühlt 10. mal alles neu aufgesetzt und jetzt ging es. Wohl doch kein Problem der FB
 

Erwin1964

Neuer User
Mitglied seit
31 Dez 2020
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
3
Bei mir läuft die 85338 auf der 7590 seit dem 18.01. einwandfrei. Ich konnte bislang keine Nickeligkeiten feststellen. VOIP, Fax, DSL, WLAN: alles, wie es sein soll.
 

syncron

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2011
Beiträge
339
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
28
Morgen Jungs, also ich muss sagen die neue Labor hier rennt wie ein Stier mit vielleicht 100 Millionen Rollo Steuerungswlan Schalter, unzählige Fritz dect Heizungsthermostaten,3Dect Fritzfon, Garagen WLAN Krempel, 5 GHz wie der ganze Apple Krempel, die DNS Klamotten ohne Fallback, flüssig und schnelles Fritz GUI... und zu guter letzt weder DSL Abbruch noch Telefonie Abbruch noch irgendetwas anderes sondern selbst im Peak Vollauslastung meiner DSL Bandbreite ohne Luft zu holen keine Einbrüche oder dergleichen weder im up noch im Download.... also noch eine Labor und dann kommt die Final das verspreche ich! Dafür lege ich die Hand meiner besten Freundin ins Feuer !
 

Baybod

Neuer User
Mitglied seit
15 Dez 2020
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3
Morgen Jungs, also ich muss sagen die neue Labor hier rennt wie ein Stier mit vielleicht 100 Millionen Rollo Steuerungswlan Schalter,
hat es eigentlich Verbesserungen im DSL Treiber bzw. dem PPPoE Verhalten aus euer aller Sicht gegeben?
 

Karl.

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
654
Punkte für Reaktionen
77
Punkte
28
Heuitige Neuigkeiten:
avm.de/fileadmin/user_upload/DE/Labor/Download/fritzbox-7590-labor-85522.zip
  • Neue Funktionen ab FRITZ!OS 7.24-85520/85522
    Telefonie:
    • NEU - Unterstützung für Cloud-Rufnummern der CompanyFlex-Business-Telefonieplattform der Deutschen Telekom (Telefonieprofil “Telekom CompanyFlex Cloud”)
  • Weitere Verbesserungen ab FRITZ!OS 7.24-85520/85522
    Internet:
    • Behoben - Online-Monitor für Mobilfunk zeigte bei aktivierter Einstellung “Erweiterter Ausfallschutz” manchmal keine Daten an
  • System:
    • Behoben - Anzahl der Meldungen in “System / Ereignisse” war in einigen Bereichen zu gering
  • Weitere Verbesserungen im FRITZ!OS 7.24-85520/85522 (innerhalb FRITZ!Labor)
    Internet:
    • Behoben - Priorisierung wurde fälschlicherweise auch in den Details von Gastgeräten angeboten, obwohl die Funktion im Gastnetz nicht verfügbar ist
    • Behoben - Die nicht unterstützte Funktion “NAT deaktivieren” wurde angeboten
    • Behoben - Bei Erstellung einer Portfreigabe erfolgte ein falscher Hinweis auf bereits vergebenen Port
  • WLAN:
    • Verbesserung - Stabilität anghehoben
    • Behoben - In der Tabelle der bekannten WLAN-Geräte wurden lange Namen in der Tooltip-Funktion (Mouseover) nicht komplett angezeigt
    • Behoben - Bei Erkennung von parallel laufenden WPS-Anmeldungen wurden diese nicht zuverlässig beendet
    • Behoben - Probleme beim Aktivieren des nicht für den Uplink benutzen Funknetzes im Repeater-Modus (einschließlich WLAN-Gastzugang)
    • Behoben - Kanalauswahl im 2,4-GHz-Band bei Einstellung "Autokanal" korrigiert
  • Telefonie:
    • Behoben - E-Mail-Konfiguration für ein angemeldetes FRITZ!Fon nicht möglich (unter “Telefonie / Telefoniegeräte”)
    • Behoben - In den Detailinformationen zur Sprachübertragung wurde die Verwendung von verschlüsselter Telefonie nur für die erste Rufnummer eines SIP-Trunks (CompanyFlex) auch tatsächlich angezeigt
  • USB:
    • Behoben - Datenübertragung via Netzlaufwerkfunktion (SMB) scheiterte mit der Windows-Fehlermeldung “STATUS_NO_MEMORY”
  • System:
    • Verbesserung - Stabilität im Update-Prozess verbessert
    • Behoben - Import von Einstellungen funktionierte nicht (nur 7520/7530)
 
  • Like
Reaktionen: tramp und Grisu_

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,104
Punkte für Reaktionen
226
Punkte
63
Da hat wohl AVM die Kurage verloren, daß sie zuerst ein zip bereitstellen und die Box oder Juis noch gar nichts findet :D

Na geben tuts es zumindest: download.avm.de/labor/PSQ19Phase2/7590/FRITZ.Box_7590-07.24-85522-LabBETA.image
 

Karl.

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
654
Punkte für Reaktionen
77
Punkte
28
Meine 7490 hat sie (die entsprechende Version für die 7490) gefunden...
 
Zuletzt bearbeitet:

Fritzebox

Neuer User
Mitglied seit
25 Jun 2006
Beiträge
156
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo,

nach dem neusten Update (85522) bekomme ich folgende Fehlermeldung.

"Anmeldung der Internetrufnummer +49xxxxxx war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache 500"

Fängt ja wieder gut an. Vorherige Version ( 85338 ) lief alles wieder super, jetzt das...
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,386
Punkte für Reaktionen
784
Punkte
113
Zuletzt bearbeitet:

nemesis001

Mitglied
Mitglied seit
14 Jan 2005
Beiträge
219
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Die 7490 im Familienverbund hat die aktuelle Beta auch vor meiner 7590 gefunden ;)
 

Fritzebox

Neuer User
Mitglied seit
25 Jun 2006
Beiträge
156
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
  • Like
Reaktionen: bluegate

Lemming82

Neuer User
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
66
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
DSL-Version (VDSL): 1.180.131.68
DECT 6.13
 

GerritH

Neuer User
Mitglied seit
14 Feb 2020
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
USB-Fernanschluss funktioniert bei mir nicht mehr mit der 85522, Fritzbox wird nicht mehr gefunden.
 

xschmidt

Neuer User
Mitglied seit
7 Apr 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hab mich das 2. Mal vom 68er Treiber verabschiedet - diesmal aus der FRITZ!OS-Version 07.24-85338 . Irgendwie will der 68er Treiber nicht mit meinem Huawei Port zusammen arbeiten. Nach einem halben Tag fliegt bei mir der Sync raus, er synct neu und verbindet sich mit 200 Mbit anstatt 250 Mbit, mit der 60er Treiberversion läuft es problemlos auf 250 MBit fehlerfrei durch. Hat noch irgendjemand anderes das Problem? Ich werde erstmal auf der 83225 bleiben, das ist bisher die mit Abstand stabilsten Version bei mir, solange bis AVM den Treiber nicht wieder korrigiert. Meldung ist raus :)
 

Mister79

Mitglied
Mitglied seit
27 Nov 2010
Beiträge
251
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Ne bei mir läuft er am Huawei Port super aber es gab schon bessere
 

rstle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
1,327
Punkte für Reaktionen
32
Punkte
48
Bin zurück von der Beta auf 7.12 und den 129.3 also "vorheriger" in der 7.12.
Dabei bleibe ich jetzt. Ich habe damit alles was ich brauche, die Box läuft ohne Probleme.
Mit 45 von 50 MB Down im Gegensatz zu 40MB mit Treiber ...168 ungeschlagen.
Scheinbar soll der 168 auch erstmal Endpunkt sein.
Wetter etc. auf dem FF brauch ich nicht.
 

AfDonner

Neuer User
Mitglied seit
27 Nov 2020
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
3
... ich habe keinerlei Probleme, weder mit dieser noch mit den vorausgegangenen Laborversionen, am Huawei SV-Anschluss.
 

Meister J

Neuer User
Mitglied seit
25 Feb 2018
Beiträge
179
Punkte für Reaktionen
48
Punkte
28
Bin zurück von der Beta auf 7.12 und den 129.3 also "vorheriger" in der 7.12.
Dabei bleibe ich jetzt. Ich habe damit alles was ich brauche, die Box läuft ohne Probleme.
Kluge Entscheidung wenn einem ein funktionierender Anschluß wichtiger ist.