[Info] FRITZ!Box 7590ax OS 7.27 (88873) vom 28.05.2021

docbrown0_1

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2016
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
22
Punkte
8
Antwort vom AVM-Support. Ich behaupte die Firmware wurde schnellstmöglich rausgehauen, um mit dem Produkt auf den Markt zu kommen.


Guten Tag Herr F.,

vielen Dank für Ihre Anfrage an den AVM Support.

Die 7590 AX unterstützt (im Gegensatz zu der 7590) derzeit kein Zero Wait DFS. Ihren Wunsch nehme ich gerne als Verbesserungsvorschlag auf.


Wlan Autokanal in dieser Firmware erschliesst sich mir auch nicht: Schema 1,6,11 oder 1,5,9,13 kann es ja nicht sein

[Edit Novize: Beiträge zusammengefasst- siehe Forumsregeln]

wlan1.png
[Edit Novize: Riesenbild gemäß der Forumsregeln auf Vorschau verkleinert]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: Karl.

Olaf Ligor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
818
Punkte für Reaktionen
124
Punkte
43
Da gab es noch nie ein festes Schema, aktuell ist die Methode "wo es nach Platz aussieht".
Früher war sie "Kanal 1" und wenn Kanal 13 zugelassen war, dann eben "Kanal 13", weil "sind eh' alle auf Kanal 6".
 

docbrown0_1

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2016
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
22
Punkte
8
Ich behaupte das eine AC 7590 mit diesen Einstellungen nur 1,6,11 gemacht hat!
 

Olaf Ligor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
818
Punkte für Reaktionen
124
Punkte
43
Meine 7590ac macht bei "WLAN-Autokanal" Kanal 13 (20 MHz) bei "inklusive Kanal 12/13 (2,4-GHz-Frequenzband)" und Kanal 6 (40 MHz) bei "exklusive".
Das wäre dann zufällig(?) das 1,5,9,13-Raster und danach 1,6,11, woran ich aber nicht so fest glaube.

Was macht denn deine AX bei aktivierter "inklusive Kanal 12/13 (2,4-GHz-Frequenzband)"-Option?
 

TSMusik

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2013
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
58
Punkte
28
Hier nutzt die 7590 AX bei Autokanal-Einstellung (inkl. 12/13) die Kanäle 1,6,11,13, so wie die 7590 zuvor auch schon.
 

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
262
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Hat jemand eigentlich schon die größere Version mit seitlichen Luftschlitzen kaufen können?
 

Underworld1985

Neuer User
Mitglied seit
2 Sep 2013
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hat jemand eigentlich schon die größere Version mit seitlichen Luftschlitzen kaufen können?
Ich habe noch die alte Version und die geht definitiv zurück. Hatte mit meiner alten 7590 eine DSL Leistung von 100 MB. Seit 2 Tage hat die neue Box immer wieder die Internetverbindung getrennt und nun habe ich nur noch eine DSL-Leistung von 50MB . Nach dem einrichten der Box war die Leistung noch bei vollem 100MB. Komisch ist, dass der Upload bei 30 MB geblieben ist. Nur der Download hat sich so stark verringert.

Ich habe mir eine bei Amazon nochmal bestellt, mal sehen was da ankommt. Meine Freundin bekommt morgen oder Montag auch eine von Mediamarkt. Ich werde mal berichten, was da für Versionen ankommen. Meine aktuelle habe ich am Montag von Mediamarkt bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ExZivi78

Neuer User
Mitglied seit
3 Okt 2016
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
3
Also bei mir hatte die Box von MM keine an der Seite....
 

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
262
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Ist schon sehr merkwürdig was da so im Umlauf ist. Hatte gerade mit Amazon gechattet und der Mitarbeiter hatte mir bestätigt das es die große Version ist mit seitlichen Lüftungsschlitzen.
 

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
771
Punkte für Reaktionen
125
Punkte
43
Wie konnte er dir das bestätigen, hat er den Karton geöffnet oder anhand des Bildes auf dem Karton (was wie hier geschrieben wurde nicht unbedingt passen muss).
 

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
262
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Keine Ahnung. Er hatte sich für 5 min . Entschuldigt und dann geschrieben das es die Version mit seitlichen Lüftungschlitzen ist.
 

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
771
Punkte für Reaktionen
125
Punkte
43
Eine sehr wage Aussage!
 

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
262
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Ja gut. Man geht ja bei Amazon nicht wirklich ein Risiko ein , wenn es diese Version eben nicht ist schick man eben zurück. Ich persönlich werde jetzt warten bis es klar ist was es zu Kaufen gibt. 1x mit MM hat mir gelangt.Bei mir ist Expert in der Nähe, und da habe ich auch mal per Email angefragt.

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

So wie ich das hier lese ist es reines Glücksspiel was man für eine Version bekommt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

docbrown0_1

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2016
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
22
Punkte
8
Soo,die Tests kommen langsam raus:
Und gerade das so wichtige 2,4 Ghz ist schwach. hoffen wir das wir bald ein Firmware-Upgrade bekommen:

Computerbild
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,028
Punkte für Reaktionen
435
Punkte
83
Dieses pauschale Bashing ist unnötig.

1. WLAN AX ist ein neuer Standard, an dem aktuell gearbeitet wird. Da können noch nicht alle WLAN-Clients auf Höchstleistung sein, wie das bei 2017 erschienenen 7590-ac-Version der Fall ist.

2. Zum Stichwort "abwarten" mit dem Kauf. Kann man schon machen, aber dann hat AVM eben auch keine WLAN-Erfahrungsdaten und kriegt eure Client-Kombinationen eher später gefixt bzw. lauffähig.

3. Die Entscheidung für den Kaufzeitpunkt könnt ihr natürlich treffen, wann ihr wollt. Aber macht nicht allen Leuten die Box madig. Und überhaupt: Wenn euch ein Telekom-Router lieber ist, weil der mehr leistet, warum seid ihr dann in einem FRITZ!Box-Forum?
 

docbrown0_1

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2016
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
22
Punkte
8
Wir reden hier von einem AVM Premiumprodukt für 269€
Dieses mit Samthandschuhen anfassen ist doch nicht das was man tun sollte. Diese Box ist nicht ausgereift auf den Markt gekommen. Das fängt ja schon beim Gehäuse an. Es scheint mir als wenn das Marketing von AVM dort schneller war wie die Entwicklung.
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,028
Punkte für Reaktionen
435
Punkte
83
Google doch mal, wofür die Abkürzung AVM steht... Und wie gesagt: Das Genöhle ist nicht konstruktiv.

Hard- und Softwareentwicklung wird zu Anfang eines Produktzyklus immer fehlerbehaftet sein. Deiner Logik folgend, müsste der Preis einer Box ja mit der Zeit steigen, weil sie ausgereifter wird. Stattdessen ist es bei den FRITZ!Boxen anders herum: Je ausgereifter die Box, desto günstiger wird sie.

Niemand zwingt dich dazu, zum Marktstart die Box zu kaufen. Das der Preis der Boxen fällt, ist recht verlässlich der Fall.

Insofern spar dir bitte die Dauer-Mies-Mache. Die entspricht nicht ansatzweise der Realtiät und es wird niemals gelingen können, eine Box zum Marktstart an alle Nutzer*innen-Szenarien zu 100%-Leistungsfähigkeit gebracht zu haben.
 

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
771
Punkte für Reaktionen
125
Punkte
43
Nenne mir ein Produkt was ausgereift auf dem Markt kommt.
Selbst in der Autoindustrie kommen Fahrzeuge, derselben Marke noch einmal mit Verbesserung auf den Markt.
Das Produkt lebt nur durch den Kunden, der die Mängel weiter meldet.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via