Fritzbox 7490 Firmware Version 6.20 (vom 12.08.2014)

qwertz.asdfgh

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Feb 2011
Beiträge
4,464
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
48
a) die Datei auf der Festplatte habe
b) ich den Zeitpunkt bestimme und vorher eine Sicherung mache, die nicht per Mail verschickt wird ;)
c) sich das Freetz-Image auf der Box (noch)* nicht von alleine baut...

*) BTW:
Wäre das nicht mal eine Idee für Freetz? Die komplette Buildumgebung von Freetz auf der FritzBox für automatische Updates (setzt natürlich ein externes Speichermedium wie z.B. USB-Stick voraus)... Ok ok, man kann auch zu viel verlangen... :kasper:
(Wobei, über einen Cloudservice wie z.B. koding.com vielleicht nicht ganz undenkbar)
 

Famagusta

Neuer User
Mitglied seit
13 Okt 2008
Beiträge
116
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Liebe Mitleser von AVM:
Nach fast anderthalb Monaten relativ störungsfreiem Betrieb kappten sich heute mehrfach Ferngespräche von allein, als ich einen größeren Download (3 GB) gleichzeitig tätigte. Bei allem Verständnis für Fortschritt und Features wäre es mir sehr sehr viel lieber, wenn wenigstes die Grundfunktionen in einer Release-Firmware für ein nicht gerade preiswertes Gerät einwandfrei funktionieren würden. :(

Gruß Famagusta
 

Kaffeejunkie

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2010
Beiträge
175
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wollte mir heute mal über den Mediaserver auffn TV n Film anschauen. Jedesmal, wenn ich den gestartet habe, blieb der dann nach 3 bis 4 Mins. stehen und dann kam "Datei konnte nicht geladen werden". Festplatte ist eine externe USB 3.0 und an der FB ist auch 3.0 eingestellt. BD-Player ist direkt per LAN mit der FB verbunden. Dateiformat ist ts. Kann das jemand bestätigen?
 

Meeeenzer

Mitglied
Mitglied seit
10 Feb 2010
Beiträge
759
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
28
@Famagusta: hier nicht. Habe mir testweise die Windows 10 Technical Preview runtergesaugt (ca. 4 GB) und dabei mehrerere Telefonate geführt, keine Probleme gehabt.
 
A

andilao

Guest
Gesaugt per LAN oder WLAN, telefoniert über analog, ISDN oder VoIP und per analogem, ISDN-, VoIP- oder DECT-Apparat?
 

Famagusta

Neuer User
Mitglied seit
13 Okt 2008
Beiträge
116
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Meeeenzer: Genau das war auch mein Download. /OT on: keine weltbewegenden Neuerungen, aber läuft einwandfrei (64B-Version in Oracle VM VirtualBox) /OT off
@andilao: Telefoniert mit einem DECT-Telefon und gesaugt über LAN. Die restliche Info steht in meiner Signatur. Ein plötzlich pfeifendes und kreischendes DECT-Telefonat hatte ich mit dieser FW schon einmal, aber eben nur einmal. Nach Neustart der FB ist das nicht wieder aufgetreten, bis jetzt diese Abbrüche kamen.

Gruß Famagusta
 
A

andilao

Guest
Danke! Die Frage war aber eigentlich an meinen direkten Vorposter ohne Probleme Meeeenzer gerichtet, sonst hätte ich sie auch entsprechend adressiert. ;-) Die meisten hatten ja eher Probleme mit Aussetzern/Abbrüchen der VoIP-Telefonie beim Download über WLAN, so auch ich ganz extrem mal mit der 7390.

Heute hatte ich ein ganz übles WLAN-Problem mit einem ProBook-WLAN-Adapter und wollte auch schon ganz groß mit beim AVM-Bashing einsteigen. Es hat sich aber im Ausschlussverfahren per USB-Adapter herausgestellt, dass der Win8.1-Treiber des internen WiFi eine Macke hat.
 

Meeeenzer

Mitglied
Mitglied seit
10 Feb 2010
Beiträge
759
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
28
Soory, andilao, ich hatte das ebenfalls so verstanden, dass Du Famagusta mit Deiner Frage meintest. Also, über WLAN gesaugt, und telefoniert mit dem MT-F sowohl analog als auch VOIP.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

andilao

Guest
Danke! Nicht immer will man nur Negatives lesen. ;-)
Dazu (abschließend eine Frage an "meinen" direkten Vorposter): Musstest du dich bei 250 Mbit/s beim Telefonieren richtig beeilen?
 

Zoti

Neuer User
Mitglied seit
26 Apr 2013
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

ich habe mir am 13.9. die 7490 gekauft, die Box wurde mit FW 6.20 ausgeliefert. Jetzt habe ich bemerkt daß alles im 5Ghz Band auf 0/0 steht.
Wie kann ich dieses kosmetische Problem (an der Leistung hab ich jetzt nichts negatives bemerkt) beheben? Lohnt es sich das 0/0 Problem zu beheben oder wartet man auf eine FW die das vllt irgendwann behebt?

Gruß Zoti
 

fritzl-fritz

Neuer User
Mitglied seit
2 Mrz 2013
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo und willkommen Zoti,

lesen macht Glücklich.

Lies mal hier ab Beitrag 341ff
 

in1400

Neuer User
Mitglied seit
21 Feb 2007
Beiträge
81
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hier ist aber ruhig die letzten Tage! Hab ich hier was verpasst?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,687
Punkte für Reaktionen
406
Punkte
83
Evt. gibt es nicht mehr viel zusagen zur FW?
Probleme werden evt. in 100 Einzelthemen behandelt?
Irgendwas anderes?
...
 

Dolde

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2014
Beiträge
243
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Habe ein komisches Problem mit meiner 7490
Mein LAN Adapter ist einer 218er von Intel also aktuell

Nach jedem gefühlten 5-10 PC hochfahren heisst es,sie sind mit keinem Netzwerk verbunden
Dann muss im im Windows Gerätemanager den LAN Adapter deaktivieren und wieder aktivieren dann geht's wieder
Im Log der 7490 steht nix
Die Netzwerkeinstellungen stehen auf Power Mode

Was kann das sein

FritzOS 6.20 ist drauf

mfg
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,687
Punkte für Reaktionen
406
Punkte
83
Wenn es nur einen PC betrifft dann extra Thema, dann ist die FB nicht unbedingt schuld.

Kann ggf. an Internet Security liegen.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,189
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
48
Bist Du denn wirklich nicht verbunden, oder wird Dir das nur so angezeigt? Sprich, hast Du versucht dann trotz "nicht verbunden" Anzeige online zu gehen? Energiespareinstellungen würde ich ausschliessen, da die ja eigentlich nicht direkt beim Hochfahren greifen sollten :) Evtl. mal den Netzwerktreiber updaten...
 

trendchiller

Mitglied
Mitglied seit
3 Jun 2011
Beiträge
376
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Meine MT-F an meiner 7490 zeigen mir seit vorgestern "AB fast voll" an. Die 8Gb Speicherkarte ist mit 200Mb belegt. Die Fritzbox zeigt es auch so an. Auch ein Neustart der Box half nicht.
Hat jemand ein ähnliches Problem oder eine Idee dazu ?
Die Firmware ist die 6.20.
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,423
Punkte für Reaktionen
1,130
Punkte
113
Hat jemand ein ähnliches Problem oder eine Idee dazu ?
Eco-Mode ... das MT-F kommt irgendwie beim Aufwachen durcheinander.

Es gibt irgendwo einen Thread zum MT-F dazu, ist (wahrscheinlich) kein 06.20-spezifisches Problem, aber ganz sicher kein 7490-spezifisches.
 
Zuletzt bearbeitet:

FSnyder

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2,249
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
48
Hi,

Meine MT-F an meiner 7490 zeigen mir seit vorgestern "AB fast voll" an. Die 8Gb Speicherkarte ist mit 200Mb belegt.....
Hat jemand ein ähnliches Problem oder eine Idee dazu ?
Nimm den Stick, steck ihn an einen PC und formatiere ihn neu, dann sollte das Problem behoben sein. Die bisherigen Anrufe sind dann natürlich auch weg.

Grüße
Snyder
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
236,553
Beiträge
2,078,466
Mitglieder
358,071
Neuestes Mitglied
fhasel