Fritzbox 7490 Firmware Version 6.20 (vom 12.08.2014)

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,655
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
48
Diesesmal offiziell: (fc /b zeigt keinen Unterschied zu der .image Datei an, die man vor ein paar Tagen schon finden konnte)

http://avm.de/service/downloads/?product=FRITZ!Box%2B7490


Neues in FRITZ!OS ab 6.20

DSL:
NEU - Verbesserungen der Interoperabilität mit DSLAMs bei ADSL und VDSL
NEU - Verbesserte Interoperabilität für VDSL2-Vectoring der Deutschen Telekom

Internet:
NEU - Unterstützung von LTE-Mobilfunk-Sticks am USB-Anschluss
NEU - Unterstützung für neuere Mobilfunk-Sticks per USB-Tethering
NEU - MyFRITZ!-Zugang bei Zugangsart Mobilfunk (3G) der FRITZ!Box
NEU - Ersteinrichtungsassistent erweitert um Mobilfunkeinstellungen
NEU - Kindersicherung einfacher einzurichten und robuster gegen Umgehungsversuche
NEU - Eingabe der Kindersicherung-Onlinezeiten jetzt auch komfortabel mit Tablet oder Smartphone
NEU - VPN-Verbindungen unterstützen jetzt zusätzliche Diffie-Hellman-Gruppen 5, 14 und 15

WLAN:
NEU - WPS für den WLAN-Gastzugang / privater Hotspot in der Bedienoberfläche fritz.box auslösen
NEU - Eingabe der WLAN-Zeitschaltung jetzt auch komfortabel mit Tablet oder Smartphone
NEU - WLAN-Autokanal kann über die Bedienoberfläche aktualisiert werden
NEU - Ersteinrichtung um WLAN-Information erweitert (Anzeige SSID, Schlüssel, Option zur Änderung)
NEU - Detaillierte Informationen zu verbundenen WLAN-Geräten (Rx/Tx Datenrate, RSSI-Wert, WLAN-Standard etc.)
NEU - Option für WLAN-Autokanal zur Beschränkung auf Kanäle ohne DFS (keine Beeinflussung durch RADAR)

Telefonie:
NEU - Call-by-Call als Wahlregeln für IP-basierte Telefonanschlüsse der Deutschen Telekom unterstützt
NEU - Eingabe der Anrufbeantworter-Zeitschaltung jetzt auch komfortabel mit Tablet oder Smartphone

DECT/FRITZ!Fon*
NEU - Neue, kombinierte Anrufliste (inklusive Anrufbeantworternachrichten) auf linker Anzeigetaste "Anrufe"
NEU - Unterstützung für wichtige Personen und personalisierte Klingeltöne im Zusammenhang mit dem Google-Telefonbuch
NEU - Übernahme von eigenem Klingelton und Hintergrundbild direkt aus Mediaplayer
NEU - Unterstützung der Audio-Formate OGG-Vorbis und FLAC
NEU - Alle FRITZ!Fon-Modelle: Signalton beim Einstellen des Handgerätes in die Ladeschale
NEU - Alle FRITZ!Fon-Modelle: bei aktivem Babyfon in Statuszeile "Klingelsperre aktiv" anzeigen
NEU - FRITZ!Fon C4, MT-F und C3: Live-Bildanzeige für FRITZ!AppCam und Webcams mit JPEG-Bildern
NEU - FRITZ!Fon C4 und MT-F: Headset-Taste zum Annehmen/Auflegen unterstützt
NEU - FRITZ!Fon C4 und MT-F: Schnelle Startbildschirmauswahl durch 2x Menü-Taste oder lange OK-Taste
NEU - FRITZ!Fon C4: Kurzzeittimer unter Komfortdienste
NEU - FRITZ!Fon C4: Klingeln durch drehen aufs Display unterdrücken
NEU - FRITZ!Fon C4: Aufwecken des Displays bei Bewegung
NEU - FRITZ!Fon C4: automatisches drehen des Bildschirms beim Lesen von RSS-Nachrichten oder Mails (Lagesensor)
NEU - FRITZ!Fon C4: Beleuchtung in Abhängigkeit vom Umgebungslicht ansteuern

Heimnetz:
NEU - Einfacher Wechsel des Zugangsprofils der Kindersicherung für ein Gerät in der Heimnetzübersicht
NEU - Detailinformationen für FRITZ!Powerline-Geräte in der Heimnetzübersicht erweitert (Einstellungen, Updaten, Verbindungsinformationen, MIMO)
NEU - Live-TV-Seite für T-Entertain-Anschlüsse erweitert um die Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe

NAS:
NEU - komfortabler HTML-Multimediaplayer in http://fritz.nas für Fotos, Musik und Video integriert
NEU - Upload per Drag & Drop von einzelnen oder mehreren Dateien im Internet-Browser möglich
NEU - Suche nach Metadaten (Erstellungsdatum, Änderungsdatum, Größe) möglich
NEU - Umbenennen mehrerer Dateien auf einmal ist nun möglich
NEU - Freigegebene Dateien und Ordner werden mit eigenem Icon angezeigt

Mediaserver:
NEU - Unterstützung von in Google Play Music erstellten Playlisten
NEU - Unterstützung des Google "All Inclusive" Musik-Abo-Services

Smart Home:
NEU - Temperaturmessung durch FRITZ!DECT 100/200 und Anzeige in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box, über MyFRITZ! und FRITZ!Fon
NEU - Countdown-Option mit FRITZ!DECT 200, die nach einstellbarer Zeitspanne die Steckdose aus- oder einschaltet

System:
NEU - Hauptmenü und Assistenten erweitert um Diagnose für Sicherheit und Funktion der FRITZ!Box
NEU - Optionen für ein automatisches Update von FRITZ!OS**

System/Sicherheit:
NEU - Übersichtliche und transparente Zusammenfassung von Einstellungen und Informationen mit Bezug auf Sicherheit unter Diagnose/Sicherheit
NEU - Information über die letzten Benutzer-Anmeldungen an der FRITZ!Box-Oberfläche
NEU - Unterstützung bei der Wahl eines sicheren Kennworts im Bereich WLAN, Sicherung und FRITZ!Box-Benutzer
NEU - Unterstützung von HTTPS auch für den lokalen Zugriff auf die Benutzeroberflächen fritz.box, fritz.nas, myfritz.box
NEU - Unterstützung des derzeit sichersten Standards von TLS 1.2 (SSL mit AES) für die https-Verbindung mit der FRITZ!Box
NEU - Import- und Export-Möglichkeit für das SSL-Zertifikat, das die FRITZ!Box verwendet (Internet/Freigaben/FRITZ!Box-Dienste)

USB:
NEU - Unterstützung der Massenspeicherfunktion von UTMS-Sticks

*Hinweis zu FRITZ!Fon: Aktualisierung der FRITZ!Fon-Handgeräte erforderlich auf Version 01.03.33 oder höher

**Hinweis: Das automatische Update ist auf die Option "Über neue FRITZ!OS-Versionen informieren und notwendige Updates automatisch installieren (Empfohlen)" voreingestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SF1975

Guest
Hallo,
Code:
[Firmware-Informationen]
Firmware          =  FRITZ.Box_7490.113.06.20.image
Firmware-Größe    =  25.118.720 Bytes (24.530 kB, 24 MB)
Firmware-Datum    =  12.08.2014 13:03:29
Firmware-md5      =  0x92c6d8a22c4526c580b3d35eac05530c
Kernel.image      =  kernel.image
Kernel-Größe      =  1.959.432 Bytes (1.913,5 kB, 1,9 MB)
Kernel-Datum      =  08.08.2014 14:35:30
Kernel-md5        =  0xa15593d34e0783ff17e8511262f3e7fc
Filesystem.image  =  filesystem.image
Filesystem-Größe  =  22.544.392 Bytes (22.016 kB, 21,5 MB)
Filesystem-Datum  =  08.08.2014 14:35:30
Filesystem-md5    =  0xd13848a5964432db40c1d83130e90a27
Gedacht für Box   =  Fritz_Box_HW185
Installtype       =  mips34_512MB_xilinx_vdsl_dect446_4geth_2ab_isdn_nt  _te_pots_2usb_host_wlan11n_27490
Versionsinfo      =  113.06.20
Checkpoint        =  r28568
Brandings         =  avm 1und1
Annex             =  kein Annex (Multi-Annex)
VDSL-Version      =  1.100.132.8
ADSL-Version      =  1.100.5.9
DECT-Version      =  4.63
Erstellt mit ruKernelTool, V0.6.3.10 beta am 12.08.2014 13:26:16
Download hier: http://download.avm.de/fritz.box/fritzbox.7490/firmware/deutsch/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,655
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
48
Danke, Dein Link ist besser :)

NEU - FRITZ!Fon C4: Klingeln durch drehen aufs Display unterdrücken
Ist mir bisher gar nicht aufgefallen...
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,535
Punkte für Reaktionen
303
Punkte
83

MikeyFFB

Neuer User
Mitglied seit
26 Apr 2008
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Leider wieder kein USB-Fernanschluß. Schade.

Grüße, Mikey
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,307
Punkte für Reaktionen
36
Punkte
48
Leider haben es die Probleme mit Samba bei einer 7490, die als IP-Client läuft, bis in die Final geschafft:
Die Antwortzeiten beim erstmaligen Zugriff (oder nach etwas Pause) über \\<name> oder \\<ip> im Explorer betragen bis zu einer Minute.

Die 7490, die als Router läuft, zeigt dieses Verhalten nicht.

Welche Wartezeiten habt ihr so bei Kommandos wie "net view \\<NameDerFB>"?
 
Zuletzt bearbeitet:

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,165
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
48
@MikeyFFB
wenn es dir nur um den Drucker geht
USB-Drucker an FRITZ!Box einrichten
Einen mit der FRITZ!Box verbundenen USB-Drucker können Sie allen Computern im FRITZ!Box-Heimnetz als Netzwerkdrucker zur Verfügung stellen.
Voraussetzungen / Einschränkungen: Der USB-Drucker muss Daten im RAW-Format (unidirectional RAW over TCP) entgegennehmen können.
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,307
Punkte für Reaktionen
36
Punkte
48
@Versaboy
Warte mal noch ein wenig. Ich hatte bei meiner Client-7490 auch die "inoffzielle" 6.20er Final aufgespielt. Da wurde mir gestern auch das Update von 6.20 auf 6.20 angeboten. Heute ist das nicht mehr der Fall.
 

Wäldler.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Jul 2008
Beiträge
1,286
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Da wurde mir gestern auch das Update von 6.20 auf 6.20 angeboten. Heute ist das nicht mehr der Fall.
Bei mir auch.Der Hinweis ,dass die FW nicht aktuell ist,ist auch verschwunden.
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,161
Punkte für Reaktionen
84
Punkte
48
Zum Final wurde Build r28568.

An ADSL2+ Anschlüsse ist dieser Version nicht zu empfehlen - es holt nicht das maximale raus.
 
V

Versaboy

Guest
ok dann werde ich mal abwarten. :)

Ihr hattet Recht nun ist diese merkwürdige Meldung bei mir auch verschwunden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Famagusta

Neuer User
Mitglied seit
13 Okt 2008
Beiträge
116
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
(Online-)Update von der letzten BETA auf die 6.20 verlieft ohne Probleme. Die Repeater 300E und die FP546E wurden nicht wieder automatisch angemeldet, der Repeater 450E aber schon. Hier half bei allen Aus- und wieder Einstecken. Meine FB 7270_v3 als Repeater betrieben hatte nach dem Update auch keine Verbindung mehr. Hier half ein Reboot derselben. Mal sehen, was die Zukunft bringt.

Gruß Famagusta
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
12,877
Punkte für Reaktionen
957
Punkte
113
Die Einstellungen zur E-Mail-Benachrichtigung bei neuen, bisher unbekannten, WLAN-Geräten (und ja, es gibt Leute, die das wissen wollen) - für die es ja inzwischen auch eine gesonderte Meldung im Ereignisprotokoll gibt - haben es nun auch nicht in die Final geschafft.

Wer sie trotzdem aktivieren will, kann das auf der Kommandozeile mit:
Code:
ctlmgr_ctl w emailnotify settings/newdevice_To <emailadresse>
ctlmgr_ctl w emailnotify settings/newdevice_enabled 1
von Hand einschalten (wird dann auch gespeichert) oder in der Konfigurationsdatei (ar7.cfg) editieren (zur Vorgehensweise gibt es diverse Anleitungen, ein direktes Editieren in einer Telnet-Session ist nicht zu empfehlen).
Code:
emailnotify {
...
        NewDevice {
                enabled = yes;
                To = "<emailadresse>";
        }
}
 

Famagusta

Neuer User
Mitglied seit
13 Okt 2008
Beiträge
116
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@gmeyer: Bei der Basis kommt die net-view-Meldung nach ca. 2 sec. Bei den FBs als Repeater dauert es ca. 30 sec.

Gruß Famagusta
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,307
Punkte für Reaktionen
36
Punkte
48
Danke für die Rückmeldung. Meine Router-7490 und die Repeater-7390 antworten immer in 2-3s. Bei der Client-7490 dauert es meist 30-60s.
Wenn ich bei der Client-7490 das "net view" Kommando mehrfach wiederhole, geht es auch schnell. Nach einer kleinen Pause dauert es dann wieder.
Mag sein, dass der Bug auch eine 7490 im Repeater-Mode betrifft.
 

MikeyFFB

Neuer User
Mitglied seit
26 Apr 2008
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ informerex:
Danke Dir für den Tip. Aber mir geht´s um Scanner. Im April antwortete mir AVM auf eine entsprechende Mail, das die Funktion in eine der nächsten Updates eingebaut wird. nun ja... ;-)
Also warten wir noch ein bisserl...

Viele Grüße

Mikey
 

Mosrayight

Neuer User
Mitglied seit
26 Mai 2014
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
6 Verbindungen bis zu nem Ordentlichen Sync.
15926/1086 kbit/s
17381/1086 kbit/s
17427/1086 kbit/s
17354/1086 kbit/s
17408/1086 kbit/s
17670/1086 kbit/s

Und wieder mal ist der beim Box Start gemachte Sync der schlechteste.
Beim W-Lan Gastnetz wird man was die Manuelle Netzwahl angeht immer noch hängengelassen,ist mir unklar wieso man im Gastnetz nicht auch beide Bänder manuell bennenen kann.
 

AndreasD

Neuer User
Mitglied seit
11 Nov 2008
Beiträge
96
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

ich habe die neue 6.20 auch via Fernwartung installiert, lief ohne Probleme. Der Sync ist in etwa gleich wie bei der letzten Beta.

@Mosrayight eine Frage zu Deinem Beitrag machst Du bei jeder Neuverbindung ein kompletten POR oder über die Box via "Neu verbinden" oder ziehst Du nur den DSL Stecker?


Gruß

Andreas