Fritzbox 7490 Firmware Version 6.20 (vom 12.08.2014)

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,004
Punkte für Reaktionen
393
Punkte
83

FSnyder

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2,249
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
48
Hi,

Update problemlos, DSL-Sync marginal schlechter, WLAN und DECT "stärker" als bisher. GUI schneller als bisher. Schaun ma mal.....
Mit dem Sync wird sie wohl nie an die 7270 heranreichen.

Grüße
Snyder
 

Superknall

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2013
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

nach heutigem update auf 6.20 blinkt bei mir jetzt die Led für Internettelefonie auf der FB, ist das bei euch auch so ??
Mein Gigaset (als Dect angemeldet) zeigt mir 255 Entgangene Anrufe von meiner eigenen Rufnummer :mad:
Habe diese schon gelöscht gehabt, nach PoR und Neustart sind diese wieder da, und die Led blinkt weiter, das ist sehr nervig.

Dect Version 4.63

Habt Ihr einen Rat für mich ??

Ansonsten im Moment keine weiteren Auffälligkeiten bei mir.

MfG
 

Cobold

Mitglied
Mitglied seit
12 Feb 2013
Beiträge
252
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
@Superknall: hast du das Gigaset mal komplett aus der FritzBox gelöscht und neu eingerichtet und angemeldet?
Das sollte DECT-Probleme aller Art eigentlich immer lösen...
 

Superknall

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2013
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nee hab ich noch nicht gelöscht, mach ich gleich mal.
Berichte dann gleich.

Leider nein,

habe jetzt beide Dect Telefone gelöscht,
dann FB neugestartet, danach beide Telefone wieder angemeldet und eingerichtet.
Die Led blinkt trotzdem noch, werde die 6.20 nochmal neu aufspielen und schauen was dann passiert.
 

tester25

Mitglied
Mitglied seit
23 Feb 2010
Beiträge
759
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Die Led blinkt trotzdem noch, werde die 6.20 nochmal neu aufspielen und schauen was dann passiert.
Hi, bei den "entgangenen Anrufen" könnte es sich auch um MWI handeln, also die Signalisierung von Mails/Mailbox-Nachrichten/Faxen seitens des Telefonieanbieters.
Das würde auch zum entsprechenden Eintrag im Changelog passen:
Verbesserung - Kompatibilität mit DECT-Handgeräten anderer Hersteller bei der Darstellung des FRITZ!Box Telefonbuchs und anderer Komfortfunktionen wie die MWI Funktionalität.
Bei 1und1 hatte ich das nervige Phänomen auch mal, sobald eine Mail auf meiner bei 1und1 gehosteten Mailadresse einging. Erst nachdem man die Mail gelesen hatte, hörten das Blinken und der signalisierte entgangene Anruf auf.
Bis ich erfahren habe, dass man im 1und1 Support-Center nach einem Login diese Funktion abschalten kann, seitdem ist Ruhe. Ich schätze, dass du dich daher auch an deinen Anbieter wenden solltest.

Viele Grüße,
tester25
 

Joesixatpack

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2011
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Superknall, gleiches Problem hier mit der 7390 und der aktuellen Labor! Voip Anbieter ist O2, ich bin für jeden Hinweis dankbar.
 

ichbins456

Neuer User
Mitglied seit
6 Feb 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gut, das Problem mit der blinkenden Internettelefonie LED und den unbeantworteten Anrufen hab ich auch. Und bin damit nicht allein.
Ist ein o2 VDSL-Anschluss als Resale von Telekom.

Schaue nie in das Mailpostfach von Alice/o2, muss da gleich mal die Zugangsdaten suchen, wenn das wie oben vermutet stimmt....
 

Superknall

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2013
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei 1und1 hatte ich das nervige Phänomen auch mal, sobald eine Mail auf meiner bei 1und1 gehosteten Mailadresse einging. Erst nachdem man die Mail gelesen hatte, hörten das Blinken und der signalisierte entgangene Anruf auf.
Bis ich erfahren habe, dass man im 1und1 Support-Center nach einem Login diese Funktion abschalten kann, seitdem ist Ruhe. Ich schätze, dass du dich daher auch an deinen Anbieter wenden solltest.
Auch nach lesen der Mails blinkt es trotzdem.
Kann es sein das man die 6.05 nur noch nach Werksreset einspielen kann ??`Die FB bleibt bei mir auf 6.20.
Wird bei mir sehr schwierig, wenn es das wirklich sein sollte, O2 möchte das ich Ihre Box 6431 nutze und gibt mir daher kein Support für Fremd Hardware. Hatte mir die Zugangsdaten selber ausgelesen gehabt.
 

jollyjinx

Neuer User
Mitglied seit
27 Okt 2005
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@eisbaer(in) danke für den Link , aber der Thread kam zu keinem Ergebnis. Einzig einen Workaround mit dem calllog gibt es , aber ich will nicht jedes mal, wenn die FB bootet die Scripte von Hand durch einen Anruf starten. Schade.
 

Kaffeejunkie

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2010
Beiträge
175
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich hatte das selbe Phänomen auch mit den O2 Nummern. Habs aber geschafft, das ab zu stellen. Musste dazu die voip.cfg bisschen ändern, was die O2-Accs betraf. Danach hörte das Blinken auf.
 

Superknall

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2013
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hatte das selbe Phänomen auch mit den O2 Nummern. Habs aber geschafft, das ab zu stellen. Musste dazu die voip.cfg bisschen ändern, was die O2-Accs betraf. Danach hörte das Blinken auf.

Ups,
das ist alles Neuland für mich, ich vermute das wird komplizierter, die Voip.cfg anzupassen ???

Also hier keine Lösung in Sicht.
Auch nach Werksreset und wieder einspielen der 6.05 bleibt die FB auf 6.20.
Blinken immer noch da.
Da werden wir wohl auf das nächste update warten müssen. :confused: :(
 

ichbins456

Neuer User
Mitglied seit
6 Feb 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hatte das selbe Phänomen auch mit den O2 Nummern. Habs aber geschafft, das ab zu stellen. Musste dazu die voip.cfg bisschen ändern, was die O2-Accs betraf. Danach hörte das Blinken auf.
Kannst du das näher erläutern und / oder auf einen anderen Fred verlinken?
 

Kaffeejunkie

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2010
Beiträge
175
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
na ja, du kannst es aber auch anders machen. Wen du unter Verbindung "O2 DSL" ausgewählt hast, mal schnell Anbieterdienste zu lassen, die die Nummern von O2 automatisch einrichten lasssen und dann die Anbieterdienste deaktivieren. Dies wäre Variante 1.

Einen anderen Thread gibt es dafür nicht. Nur, wie man die voip.cfg ändern kann. Da ich ja 2 Anschlüsse von O2 hier habe, konnte ich das auch vergleichen. Anschluss meiner Frau mit einer Rufnummer über Anschlussdienste eingerichtet. Mein Anschluss mit drei Rufnummern von O2 selbst eingerichtet. Dann die konfiguration der einzelnen Anschlüsse verglichen. Und was in meiner Box ebend von den Parametern anders war, habe ich dann geändert. Das ist aber schon wieder n paar Tage her. Der ertse Parameter war ttl = 75m; der zweite mwi_supported = no; das stand zuvor auf yes" und no_register_fetch = yes; welches zuvor auf No stand.

Nach diesen 3 Parametern ändern für jede einzelne Rufnummer von O2 war das blinken weg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vogelspinne

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2014
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wlan mit der 6.20 ist beschissen,kein vernünftiges Internet TV möglich, (Ruckelbilder)
 

SaschaBr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2007
Beiträge
2,306
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
38
Wird nach Installieren dieser Firmware auch bei Fritz!Fon's ein Update angeboten, wenn ja, auf welche Version? ...
Ja, auch das MT-F wurde auf Version 03.33 hochgezogen. (Mit CATI-Link kann ich nicht dienen.)
 

hami46

Neuer User
Mitglied seit
27 Aug 2009
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Neues in FRITZ!OS ab 6.20

Internet:
NEU - Unterstützung für neuere Mobilfunk-Sticks per USB-Tethering

Sehr gut, jetzt klappt auch die Verbindung mit meinem UMTS-Stick "ZTE MF667"
 

Yndi

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2008
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Kannst du das näher erläutern und / oder auf einen anderen Fred verlinken?
Kann man nicht einfach MWI im WebIF abstellen?
Für nicht DECT Geräte: Telefoniegeräte --> Bearbeiten (beim jeweiligen Telefoniegerät) --> Merkmale des Telefoniegerätes -> Neue Nachrichten am Telefon signalisieren (MWI)
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,921
Beiträge
2,067,902
Mitglieder
356,974
Neuestes Mitglied
momoand