[Sammlung] Sammelthema für F!R 1750E/DVB-C für Version "Intern"

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
627
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28
Naja, dann schauen wir mal in die Kristallkugel und warten.
Persönlich glaube ich eher daran, dass die 1750E auch
bald mit den fadenscheinigen Argumenten „zu wenig“ Speicher aus dem Support fliegt.
AVM möchte ja auch die neuen Repeater verkaufen.
Mir ist das TV-Streaming wichtig, notfalls macht der DVB-C bei deaktiviertem WLAN eben nur noch das.

Harry
 

hans-w

Neuer User
Mitglied seit
28 Aug 2016
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
so wie es aussieht funktioniert die FW des 1750E nicht auf dem DVB-C, leider :(
Nach einem Werksreset sind auf dem Webinterface einige Einstellungen ausgegraut - auch die des WLAN...

Also zurück zur letzten Inhaus - der Versuch wars Wert :p
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,536
Punkte für Reaktionen
150
Punkte
63
Hast du den DVB-C-Repeater mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt? Bzw. hast du Screenshots, die "ausgegraut" zeigen? Würde mich interessieren :)
 

SaschaBr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2007
Beiträge
2,272
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
38
... notfalls macht der DVB-C bei deaktiviertem WLAN eben nur noch das. ...
Genau so sieht es aus. Und der nächste Repeater kommt dann nicht von AVM... lasse mich doch nicht für dumm verkaufen!

ät AVM: Merkt ihr noch was???
 

Ilja13

Neuer User
Mitglied seit
2 Nov 2015
Beiträge
101
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Genau so sieht es aus. Und der nächste Repeater kommt dann nicht von AVM... lasse mich doch nicht für dumm verkaufen!
Aha... und von welchem Hersteller kommt das nächste?
Ich kenne keinen Repeater von 2014 eines anderen Herstellers, der nachträglich Mesh, Band- oder AP-Steering implementiert bekommen hat... oder gar überhaupt irgendwelche neuen Features.
Selbst Sicherheitsupdates sind eine Rarität.
Na dann... viel Glück.

PS: Welcher andere Repeater kann überhaupt DVB-C?
 
Zuletzt bearbeitet:

IPSchorsch

Mitglied
Mitglied seit
7 Apr 2010
Beiträge
280
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ich kenne keinen Repeater von 2014 eines anderen Herstellers, der nachträglich Mesh, Band- oder AP-Steering implementiert bekommen hat... oder gar überhaupt irgendwelche neuen Features.
Selbst Sicherheitsupdates sind eine Rarität.
Da hast du wohl Recht. So sehr ich mich wegen EOL des DVB-C Repeaters über AVM ärgere, ist AVM hier immer noch weit vorne, was die Versorgung mit Updates angeht.
 

SmoothMC

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2014
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Es es möglich das mir jemand die letzte inhouse für den DVB-C Repeater per PN senden kann über juis_check ist sie leider nicht mehr verfügbar.
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
12,165
Punkte für Reaktionen
754
Punkte
113
über juis_check ist sie leider nicht mehr verfügbar.
Komisch ... ich finde die immer noch und zwar mit genau demselben Aufruf, den ich hier im Thread in #727 schon gezeigt habe.

Vielleicht ist ja nur Dein Internet kaputt? :confused:
 

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
627
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28
Kann ich bestätigen, wird auch bei mir gefunden.;)

Aber @SmoothMC : Du hast Post:)

Harry
 

SaschaBr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2007
Beiträge
2,272
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
38

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
2,037
Punkte für Reaktionen
316
Punkte
83
@Ilja13
Eines vorweg: Grundsätzlich gebe ich dir durchaus recht was Consumer-Hardware betrifft. Aber ansonsten gibt es durchaus WLAN-APs oder auch Repeater von anderen Herstellern, die auch noch nach einigen Jahren Firmware-Updates bekommen.

Hersteller von APs wären bspw. Aerohive, Aruba, Bintec, Cisco, Draytek, Lancom, Mikrotik, Ruckus usw. wo ebenfalls Updates über mehrere Jahre hin erhältlich sind (und auch von Herstellern wie bspw. D-Link, Netgear oder Zyxel gibt es entsprechende Produkt-Reihen die nicht aus dem Consumer-Bereich stammen und längere Zeit Updates erhalten). Klar, dabei handelt es sich dann nicht immer um "Consumer-Hardware" welche man jedem Otto-Normalnutzer empfehlen kann, je nach Hersteller/Modell auch preislich (aber auch was den Funktionsumfang betrifft) in einem anderen Niveau angesiedelt sind als die AVM-Produkte (und die konnten dann auch schon lange Zeit vor AVM "Mesh").

Aber für den "bastelnden" Consumer-Nutzer gäbe es auch noch die Alternative, Produkte zu verwenden, die mit xWRT (bspw. OpenWRT) kompatibel sind. Auch dann hat man i.d.R. lange Freude an Updates, inklusive neuer Features (und auch hier geht dann der Funktionsumfang tw. sogar deutlich weiter als derzeit bei AVM).

Klar, wenn es "einfach (unterstrichen weil es doppeldeutig sein soll) nur funktionieren soll" und man etwas länger als Marktüblich (im Consumerbereich) mit Updates versorgt werden möchte, fällt es nach wie vor schwer, einen Bogen um die Produkte von AVM zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

hans-w

Neuer User
Mitglied seit
28 Aug 2016
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
so wie es aussieht funktioniert die FW des 1750E nicht auf dem DVB-C, leider :(
Nach einem Werksreset sind auf dem Webinterface einige Einstellungen ausgegraut - auch die des WLAN...

Also zurück zur letzten Inhaus - der Versuch wars Wert :p
Durch den Werksreset war automatisch der Haken "Einstellungsübernahme aktiv" gesetzt - dadurch sind die Reiter unter "WLAN" ausgegraut! :rolleyes::D
Jetzt ist der Repeater allerdings wieder an seinem Ursprungsort und steht mir nicht mehr zur Verfügung...

Kann jemand anders mein Vorhaben evtl. nochmal testen und berichten?!
 

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
627
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28
FRITZ.Box_WLAN_Repeater_1750E-07.10-69479-Inhaus

Harry
 

Einerwiekeinersonst

Neuer User
Mitglied seit
13 Dez 2018
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Btw.... für den 1160 ist die "FRITZ.Box_WLAN_Repeater_1160-07.10-70211-Inhaus.image" aufgetaucht... wie auch immer man die auf den Repeater bekommt...
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,552
Punkte für Reaktionen
165
Punkte
63
AVM weiß wie. Drum in Haus.
 

IngoKlein

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2005
Beiträge
258
Punkte für Reaktionen
36
Punkte
28
FRITZ.Box_WLAN_Repeater_1750E-07.10-70232-Inhaus.image ist auch verfügbar
 

Heidibob

Neuer User
Mitglied seit
30 Jul 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hab das ebenfalls mal ausprobiert auf einen DVB-C (7.08) das Image des 1750E (7.12) zu spielen. Ethernet funktioniert weiterhin aber wifi ist (bei mir) ohne Funktion. Konnte jemand das Ding danach wirklich als Mesh AP einbinden oder überhaupt Wifi nutzen? Bei WPS kommt auf dem AP direkt nach dem Auslösen ein timeout error und nach Wifis scannen kann er auch nicht.

Hab den 1750E und DVB-C mal aufgeschraubt, das sieht alles sehr ähnlich aus, bis auf die DVB-C Sektion, hab aber nicht geprüft ob die IOs bezüglich der wifi Anbindung identisch sind, was natürlich zum oben erwähnten verhalten führen könnte.

Warum das ganze? Mir fehlt das roaming oder wie AVM es nennt AP-Steering.

...
Edit:

Hab nun auch freetz-ng getestet, leider gleiches verhalten -> no wifi.

 
Zuletzt bearbeitet:

Olker

Neuer User
Mitglied seit
31 Mrz 2013
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Vor ein paar Tagen noch die Mail von AVM bekommen:

"Wie Sie unserer Website entnehmen können, ist der kommende Montag als EOM-Datum festgelegt.
Wenn es bis dahin kein Update gegeben hat, dann kommt auch keines mehr (ausgenommen eventuelle Sicherheitsupdates)"

Bin jetzt wegen ein paar Smart Home Geräten gezwungen zum update auf die Inhaus.
Leider sind die Inhalte von Ipfff auch weg.
Habe 7490 in kombi mit nur DVB-C über Lan verbunden.
Inhaus hier liegen aber komme nicht weiter.

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen..?
 

hans-w

Neuer User
Mitglied seit
28 Aug 2016
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hab das ebenfalls mal ausprobiert auf einen DVB-C (7.08) das Image des 1750E (7.12) zu spielen. Ethernet funktioniert weiterhin aber wifi ist (bei mir) ohne Funktion. Konnte jemand das Ding danach wirklich als Mesh AP einbinden oder überhaupt Wifi nutzen? Bei WPS kommt auf dem AP direkt nach dem Auslösen ein timeout error und nach Wifis scannen kann er auch nicht.
schade, dann war die Vermutung von meinem letzten Post nicht die Ursache, nachdem du es mit WPS versucht hast... :confused:
Für die Mesh-Funktion kannst du, wie auch ich, die "Krücke" über die letzte Inhaus machen :rolleyes:

Leider sind die Inhalte von Ipfff auch weg.
Habe 7490 in kombi mit nur DVB-C über Lan verbunden.
Inhaus hier liegen aber komme nicht weiter.

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen..?
Sofern du das IP-Forum.eu meinst - hier noch ein Snapshot:
http://web.archive.org/web/20190529205946//howto-fritz-box-firmware-images-auch-unsignierte-ueber-den-bootloader-installieren-577
 
  • Like
Reaktionen: Herbie_2005

Olker

Neuer User
Mitglied seit
31 Mrz 2013
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Puuuh... Dankeschön... Mit ein wenig Resthirn wäre ich auf Archive.org auch gekommen...

Aber Resthirn ist weg...

Dafür nun die Inhaus drauf... Dankeschön...
 
  • Like
Reaktionen: tester25

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,921
Beiträge
2,028,166
Mitglieder
351,087
Neuestes Mitglied
davisroman06