Sammelthema für FB 7530 mit Labor-Firmware "INTERN"

Karl.

Neuer User
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
125
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
AVM schreibt über behobene Sicherheitslücken meist nur, wenn diese zuvor öffentlich bekannt wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,458
Punkte für Reaktionen
455
Punkte
83
Genau das meinte ich damit.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,587
Punkte für Reaktionen
650
Punkte
113
Wenn eine bestehendes System zuverlässig läuft, dann lass ich es schon mal länger laufen wenn keine Sicherheitsbedenken bestehen.
Ich sehe keine Notwendigkeit ständig auf die neuesten Spielereien zu wechseln und Grundfunktionen eventuell zu verschlechtern.
Ja, gut nachvollziehbar. Aber gerade dann hätte ich die kleineren Bugfix-Releases wie bspw. 7.12, 7.13 oder 7.14 schon eher mitgenommen/installiert (anstatt das erste 7.1xer Major-Release auf der Box zu lassen) und ein "großes" neues Major-Release wie bspw. Ver. 7.20 eher nicht so zeitnah installiert (und würde noch auf Ver. 7.14 verweilen).
 
  • Like
Reaktionen: Grisu_

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,458
Punkte für Reaktionen
455
Punkte
83
Es gibt was neues:

FRITZ.Box_7530-07.21-82661-Inhaus.image
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
236,233
Beiträge
2,072,845
Mitglieder
357,461
Neuestes Mitglied
philor2