Sammelthema für FB 7530 mit Labor-Firmware "INTERN"

Fieldwalker

Neuer User
Mitglied seit
24 Jun 2020
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich stimme zu. Aber das Feld darf leider nicht leer sein. Hab es versucht. Durch Labor??
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,713
Punkte für Reaktionen
117
Punkte
63
Der DHCP-Server der FRITZ!Box vergibt normalerweise IP-Adressen von .20 - .200 für LAN/WLAN-Geräte, von .201 - .254 für VPN-Verbindungen.
Du solltest also nur die Adressen von .2 - .19 für deine Zwecke verwenden, wenn du die (internen Standard-) DHCP-Strukturen deiner FRITZ!Box(en) nicht durcheinander bringen möchtest.
Deine .113 halte ich deshalb für eine schlechte Wahl.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,510
Punkte für Reaktionen
323
Punkte
83
Moinsen


Standardmässig gehört da schon die IP der FRITZ!Box rein.
Also alles gut.

Erst, wenn du möchtest, dass die DHCP Klienten einen Anderen nutzen sollen, wird das Feld interessant.
Die FRITZ!Box bietet z.B. 2 DNS IPs, die die lokalen Geräte und auch fritz.box nicht kennt.
192.168.180.1 und 192.168.180.2
Damit wird nur das Internet aufgelöst.
 

IngoKlein

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2005
Beiträge
306
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
28
FRITZ.Box_7530-07.19-80109-Inhaus.image ist verfügbar
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,899
Punkte für Reaktionen
367
Punkte
83

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,899
Punkte für Reaktionen
367
Punkte
83
Es gibt was neues:

FRITZ.Box_7530-07.19-80371-Inhaus.image
 

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
385
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
und seit ein paar Minuten gibt es die offizielle 7.20 (z.B. im öffentlichen ftp-Downloadbereich von AVM)
 
Zuletzt bearbeitet: