Voip Anbieter easybell Ja oder Nein ?

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,186
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
48
hier hab ich dir sogar eine Flat ins D1 Netz benannt.
Bisher wissen wir nämlich immer noch nicht in welches Netz.

Wie man die Box einstellen muss, findet man im Handbuch, in der AVM Wissensdatenbank usw. usw.
bzw. man geht unter Telefonie > Internettelf. und gibt dort die Daten von easybell ein.
danach evtl. noch eine Wahlregel anlegen, dass alle "Handnummern" über den gewünschten Anbieter geroutet werden.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,620
Punkte für Reaktionen
700
Punkte
113
Grrrrrrr

Guck dir doch die 2 links an zur FAQ von AVM die ich zuvor gepostet habe.

Sonst Suchmaschiene .....
 

Nicole.

Mitglied
Mitglied seit
19 Nov 2010
Beiträge
259
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Es sollen mehrere Anbieter sein.
Z.b D1, D2, EPlus, O2.
Bei easybell kostet doch jeder Handy Anbieter 6,9 cent richtig?
Wenn ja ist es doch egal zu welchem Anbieter ich Telefoniere.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,620
Punkte für Reaktionen
700
Punkte
113
Es war ja sprache von das alle MA beim selben Anbieter sein, daher wurde halt nachgefragt, um zu schauen ob wer zu dem Netz eine Flat anbietet.
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,620
Punkte für Reaktionen
700
Punkte
113
Wie ganze Einrichtest findest bei AVM in der FAQ oder Handbuch Stichworte Internettelefonie, Wahlregeln.

Bei Easybell gibts glaub sonst auch noch Guides wo es erklärt wird.

Solltest also gut zurechtfinden sonst einfach hier fragen :)
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38

Nicole.

Mitglied
Mitglied seit
19 Nov 2010
Beiträge
259
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Doch noch ein Problem :hehe:

Habe mich Angemeldet, und die Daten gleich in der Fritzbox eingetragen :)
Doch gibt es da mehrere Haken wo man setzten kann oder auch nicht.

Hat vielleicht einer von Euch auch eine Fritzbox 7390 mit easybell der mir sagen kann wie ich das Einstellen muss das es passt?

Habe mit dem Handy meine Nummer die ich von Easybell bekommen habe angerufen !!!
Es heißt ich bin nicht erreichbar :( Was mach ich schon wieder falsch?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,620
Punkte für Reaktionen
700
Punkte
113
Steht in der übersicht die nummer als regestriert da mit grünem punkt?

Wenn nicht ist Frage wie es eingerichtet wurde. Bestimmten Guide befolgt? Oder selbst so irgendwie probiert? Evt Bilder von der Konfiguration wäre hilfreich.

Du musst einmal bei Internettelefonie die Nummer einrichten. Wenn alles klappt noch eine Wahlregel wo sagst, dass Handy über die easybell nummer soll.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nicole.

Mitglied
Mitglied seit
19 Nov 2010
Beiträge
259
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
So, ja der Punkt ist Grün !!!
Und er sagt mir auch auf der Easybell Seite das ich mit meiner Fritzbox 7390 verbunden bin ;)

Ich schaue nochmal wo das Problem sein könnte.
Trotzdem wäre es sehr nett, wenn mir einer sagen könnte wie ich die Fritzbox einstellen muss, damit alle Telefonate auf Handy über Easybell gehen.

Ist das nur mit Nummern möglich, die ich bereits in meinem Telefonbuch der Fritzbox gespeicher habe?
Oder erkennt die Fritzbox wenn ich über das Telefon z.b. 0172....... eingebe das es Automatisch über Easybell geht ?

Und wo kann ich Einstellen, dass meine ganz normale Festnetz Nummer bei Anrufe über Easybell angezeigt wird ???

Vielen Dank
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,620
Punkte für Reaktionen
700
Punkte
113
Links von mir anschauen oder google stichwort wahlregel .... Hatten wir schon mehrmals .... Kannst Rufnummern oder Nummerbereiche festlegen.

Ob bei Easybell eigen Festnetznummer als Absender geht kann ich dir nicht sagen.
 

wakeonlan

Neuer User
Mitglied seit
25 Dez 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Verifizierungscode

Nicole!

Dein Anschluss funktioniert erst richtig wenn du die Tage einen Brief von easybell empfängst die den Verifizierungscode erhält!

Dort steht dann:
"Nach erfolgreicher Adressverifizierung erfolgt die uneingeschränkte Freischaltung Ihres Telefonanschlusses."
 

Nicole.

Mitglied
Mitglied seit
19 Nov 2010
Beiträge
259
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Danke für die Info.
Laut Easybell, ist mein Anschluss sofort erreichbar ;)
Ich kann Angerufen werden, aber noch nicht raus Rufen !!! ( Sag Easybell )

Hier mal meine Einstellungen in der Fritzbox.
Was muss ich noch anders Einstellen ?
 

Anhänge

  • Test.png
    Test.png
    58.9 KB · Aufrufe: 29

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,186
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
48
Es wurde jetzt schon mehrmals mitgeteilt, dass man auf die Fragen/Vorschläge eingehen soll, so funktioniert nun mal Kommunikation.
Hier ist keine Premium-Hotline, sondern ein Selbsthilfe-Forum.

Wenn die Rufnummern ordnungsgemäß hinterlegt und aktiviert sind, testet man sobald der Anbietere alles "durchgeschalten" hat, dies dauert meist ein paar Stunden.
Sollte dann etwas nicht passen, kann man ja gerne Fragen.


Oder erkennt die Fritzbox wenn ich über das Telefon z.b. 0172....... eingebe das es Automatisch über Easybell geht ?
Diese Frage wurde dir bereits schon recht früh beantwortet, nämlich dass du eine Wahlregel anlegen sollst.
 

Nicole.

Mitglied
Mitglied seit
19 Nov 2010
Beiträge
259
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Guten Morgen,

eine Wahlregel habe ich gestern schon eingerichtet.
Bin auf Telefonie ------->Wahlregel -------> Neue Wahlregel.
Bereich Mobielfunk.
Telefon Nummer habe ich leer gelassen!!!
Verbinden über Easybell Nummer eingetragen !!!

Wäre das so richtig ?
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,186
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
48
warum probierst du es nicht einfach aus und schaust in deiner Anrufliste, ob der Anruf ordnungsgemäß prot. wurde.
(eine Verbindung muss aufgebaut sein, dh du mußt auf dem Handy das Gespräch annehmen)
 

Nicole.

Mitglied
Mitglied seit
19 Nov 2010
Beiträge
259
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Kann mir bitte einer sagen ob die Einstellungen/Haken richtig sind ?
Hat leider noch keiner was dazu gesagt !!!
 

Anhänge

  • Test.png
    Test.png
    58.9 KB · Aufrufe: 25

voip-charly

Mitglied
Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
223
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Internetrufnummer für die Anmeldung verwenden
ist bei mir ohne Haken, sonst identisch.
 

Stipic

Neuer User
Mitglied seit
17 Mrz 2011
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es kann bis zu drei Tage dauern, bis eine neu geschaltete Rufnummer aus allen Netzen erreichbar ist. Das Problem hatte ich neulich sogar, als ich meine Handynummer von Eplus zu O2 portiert habe.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse