Dahua VTO2000A - Firmware V4

linuxscout

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2019
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

zu allererst ich bin absoluter Newbie was IP Türsprechanlagen angeht.

Ich habe mich ebenfalls nach langer Suche für eine VTO2000A-C & -F (mit Fingerprint Reader) und einer VTH1510CH-S1 entschieden. Ich habe "nur" 3 Tage gebraucht, auch Dank der Tipps hier, um diese einzurichten und mit SIP2.0 also Firmware 4.3xxxxxx zu bestücken, was noch auf dem Weg ist, ist das Accessmodule DEE1010A und die 180° Weitwinkellinse.

Zuerst das Positive, es läuft eigentlich alles selbst der Fingerprint Reader mit der Ausnahme das der gespeicherte Finger im Access Log beim Türöffnen einen Fehler anzeigt und die Tür nicht geöffnet wird. Lege ich einen nicht gespeicherten Finger auf meldet die VTO korrekt das der Finger nicht gespeichert ist. Hat da jemand ggf. einen Tipp für mich ?

Zur Config:
VTO als SIP 2.0 Server
  • General_VTOXXX_Eng_P_16M_SIP_V4.300.0000000.1.R.20190305.bin
  • General_VTOXXX_Eng_P_16M_SIP_V4.300.0000000.1.R.20190305.language.bin
  • General_VTOXXX-data_EngDthFrnGerItlPorSpa_P_16M_SIP_PART_V4.300.0000001.0.R.20190322.bin (leider fehlt mir hier die Original Quelle hab das hier aus dem Forum)
VTH
  • General_VTH151X_Eng_SIP_V4.300.0000000.8.R.20190316.bin
  • General_VTH151X_Eng_SIP_V4.300.0000000.8.R.20190316.language.bin
Die Sourcen habe ich mir direkt bei Dahua geladen
https://dahuawiki.com/images/Firmware/Video_Intercom/VDP_SIP_2.0/
welche wozu passen kann man diesen Dahua Excelsheets entnehmen bzw. den angehängten PDFs

Ferner hat mir noch Dahua Doku geholfen die ich Euch auch mal anhänge falls sie jemand noch benötigt, diese bezieht sich auf SIP2.0 Version 4.3x

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp bzgl. meines Fingerprint Reader Problems ansonsten erstmal frohe Weihnachten
 

Anhänge

arti89

Neuer User
Mitglied seit
30 Jan 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
habe eben eine neue Vto2000a s1 und 2 x Vth 1550ch s1 erhalten. Software scheint überall das neueste drauf zu sein.
beim betätigen der vto klingelt nur eine vth (master) und die zweite station nicht.
kann aber zwischen beiden vths telefonieren und über die Slave auch auf die kamera zugreifen.
habe gelesen das einige von euch das selbe problem hatten.
Habt ihr da schon eine lösung gefunden?
bin leider kein Programmierer und versuche das ganze auf herkömmlichen weg zum laufen zu bekommen.

gruß
 

wuzlwuz

Neuer User
Mitglied seit
29 Aug 2007
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

für das abholen eines aktuellen Standbildes der Camera kann auch die CGI Api genutzt werden.
Diese URL könnte man z. B. für das "Livebild" im Fritz-Fon oder ähnliches genutzt werden.

Folgende Einstellungen müssen getroffen werden
Lokale Einstellungen -> Sicherheit -> CGI aktivieren
Netzwerkeinstellungen -> IP-Berechtigungen -> Whitelist -> 192.168.x.x

Dann kann auf dem jeweiligen entgerät folgende URL ausgeführt werden

Andernfalls gehts auch über "HTTP Authorization"

LG
 

guggele

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2007
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
.....
beim betätigen der vto klingelt nur eine vth (master) und die zweite station nicht.
kann aber zwischen beiden vths telefonieren und über die Slave auch auf die kamera zugreifen.
habe gelesen das einige von euch das selbe problem hatten.
Habt ihr da schon eine lösung gefunden?
.... Vollzitat gekürzt by stoney
Station A: 101#0
Station B: 101#1

Vergib mal diese Namen. Dann sollte es gehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Odi-Fr

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo zusammen!

Meine Config:
1 x VTO2000A-C als SIP 2.0 Server (Firmware 4.3)
1 x VTO2000A-F FingerPrint Modul
2 x VTH1550CH (Firmware 4.3)
1 x DH-DEE1010B Access Control Modul

Ich habe folgendes Problem:
Wenn ich den Klingelknopf der VTO drücke, klingelt es an beiden VTH´s. Gegensprechen funktioniert auch.
Wenn ich allerdings auf dem Monitor Schloss 1 drücke (egal ob Master oder Erweiterung) bekomme ich die Fehlermeldung "Öffnen Schloß 1Fehler" oder bei der englischen Version "Open Lock1 failed"

Über die App (gDMSS Lite) klingel es, ich kann gegensprechen, Video funktioniert und Schloß 1 sowie Schloß 2 kann geöffnet werden. Ebenso können beide Schlösser über das Fingerprint Modul geöffnet werden.

Das nächste Problem:
Bei angeschlossenem Access Control Modul und im Web Service unter Zugangskontrolle / RS484 aktiviertem "Zweites Schloss Aktivieren" ist bei den VTH´s das Symbol "Schloß 2" ausgegraut und kann somit nicht ausgewählt werden.

Hat jmd. eine Idee?

Viele Grüße
Odi

Edit: Hat sich erledigt, habe es hin bekommen
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: kuzco-ip

Kanito

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2019
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Moin zusammen,

Ich betreibe zurzeit einen VTO2000A, VTO2000A-F mit DEE1010B und 2 VTH5221D-CW.
Es funktioniert alles, bis auf die FP Registrierung.
Bei den ersten 2 voice prompts werden die FP noch erkannt, aber es scheitert immer am 3. Versuch, auch bei mehreren Finger und Personen.
Bin am überlegen, ob es vielleicht an der FW liegt? Hab aktuell die 3.120.001P000.0.T
Kann ich die FW 4.0 mit SIP installieren ohne SIP zu betreiben bzw. was kaputt zu machen?
Vielen Dank!
 

Odi-Fr

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
@Odi-Fr: Was war das Problem und was war die Lösung?
Das Problem welches ich hatte, steht oben im Text ;-)

Die Lösung:
Das in den VTH´s eingestellte Passwort im Reiter "VTO Config" war falsch.
Ich hatte alles über Aliexpress bestellt. Die VTH´s kamen aus Spanien, der Rest aus China. Es war vieles vorkonfiguriert (halt leider falsch). Das Einrichten der VTO als SIP-Server habe ich selbst vorgenommen. Dadurch hatte das Klingeln sowie die Bild- und Tonübertragung funktioniert. Nur das Schloß öffnen halt nicht. Nachdem ich das Passwort geändert hatte funktionierte alles.
Das Problem mit dem ausgegrauten "Schloß 2" wurde dadurch ebenfalls behoben.

Gruß Odi

-- Zusammenführung Doppelpost by stoney

[Ironie on] schön, dass Du die Lösung für Dich behältst. [Ironie off]
Gemach, gemach. Ein alter Mann ist kein D-Zug... ;-) Siehe Post darüber
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
267
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Kann ich die FW 4.0 mit SIP installieren ohne SIP zu betreiben bzw. was kaputt zu machen?
Aktuell ist 4.3. Wenn Du SIP installierst musst Du auch SIP nutzen - die VTO hat aber einen SIP-Server integriert.
Das steht aber alles auch schon x-mal in den div. Threads.
Im angepinnten ersten findest Du die FW und eine Doku, wie Du was machen musst.
 

Eagle_Eye

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2018
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hallo Kanito,

ich hatte selbst die "V3.200.0000.0.R.20170912" eine länger zeitlang im Gebrauch. Die funktionierte eigentlich recht gut.

Ich würde Dir empfehlen, auf die "V3.200.0000.0.R.20170912" zu gehen und den Fingerprint zu testen. Wie auf
https://www.ip-phone-forum.de/threads/dahua-vto-2000-zutrittskontrolle-dee1010b-fingerprint-vt02000a-f.300801/page-3#post-2357411
beschrieben, sind einige Punkte beim Nutzen den FPs zu beachten. Wenn beim 3.Mal eine Rückweisung gibt, dann sieht es so aus, daß die drei Lesevorgängen nicht konsistent waren und daher das Ergebnis zurückgewiesen wird. Es könnte natürlich sein, daß die SW bei 3.12 noch nicht bzgl. des Fingerprints soweit war, daher würde ich Dir empfehlen auf die V3.2 zu gehen.

Die SIP SW wäre ein nächster Schritt. Dort liest der FP allerdings nur 1x ein, so daß das Ergebnis nicht so gut ist. Die SIP SW hat allerdings andere, nicht zu vernachlässigende Vorteile (weitere Klingeknopf direkt auf's Handy, ...).

Viel Spaß beim "Spielen" :)
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
267
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Die SIP SW wäre ein nächster Schritt. Dort liest der FP allerdings nur 1x ein, so daß das Ergebnis nicht so gut ist.
Dem muss ich definitiv widersprechen. Ich nutze die SIP 4.3 und auch dort wird der FP 3x beim einlesen geprüft.
 

maxafe

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2018
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Ich hab eine VTO2000A noch mit der V3.200.00.00 (2017-09-12, ohne SIP) und wollte nun General_VTOXXX_Eng_P_16M_SIP_V4.300.0000000.1.R.20190305.bin aufspielen. Mit dem ConfigTool (v3, Windows) bekomme ich den "Send upgrade data error."-Fehler. Kann es sein, dass ich da das falsche File genommen habe?

PS: Mit dem ConfigTool v4 (Windows) kann ich es nicht testen, da das Gerät erst gar nicht sichtbar ist. Die IP-Suche findet einfach nichts und unter macOS gibt es die Meldung "Login error.", obwohl die Daten im Menüpunkt "Login" eigentlich stimmen sollten.
 

maxafe

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2018
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Danke! Endlich sind alle Geräte auf 4.3 und es läuft wunderbar.
 
  • Like
Reaktionen: kuzco-ip

jp100

Neuer User
Mitglied seit
21 Feb 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Bekomme es aber absolut nicht hin, dass unter der FW beim Klingeln ein Bild erstellt wird, wo ich nachträglich bei den Verpassten anrufen am Bildschirm (VTH1660CH) anschauen kann.
Mit der alten FW hat dies einwandfrei funktioniert.
Alles auf AUS stellen im Web Service
und in der VTH aktivieren.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,036
Beiträge
2,041,917
Mitglieder
353,354
Neuestes Mitglied
equites