FRITZ!Box 7390 Final FRITZ!OS 6.30

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,307
Punkte für Reaktionen
187
Punkte
63
Anhangsverwaltung ist seit dem "Passwort gelöscht Gau" Geschichte.
...lade ein Bild mit dem Button "Grafik einfügen" in deinen Post.
 

armin56

Mitglied
Mitglied seit
23 Dez 2009
Beiträge
221
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
@ Ecki-No1: Kann ich auch bestätigen. Mit der 6.23 war die Uhrzeit noch ok, seit der 6.30 werden die Minuten auf :00 gesetzt. Zum Glück hat man ja noch den Zeitstempel der E-Mail selbst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,313
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38

qwertz.asdfgh

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Feb 2011
Beiträge
4,463
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
Ich kann das Problem bei der 7390 @FritzOS 6.30 bestätigen, aber das ist nicht der einzige (Schönheits)-Fehler.

  1. Das Problem tritt nur bei Push-Mails mit Sprachnachricht auf (also mit Anhang), bei Push-Mails für empfangene Faxe aber auch bei Push-Mails ohne Anhang (also bei Benachrichtigungen für entgangene Anrufe wenn diese ebenfalls per Push-Mail weitergeleitet werden) tritt das Problem nicht auf.
  2. Die abgerundete Uhrzeit ist dabei nicht der einzige Fehler! Im Feld "für die Rufnummer" wird die Rufnummer eingetragen anstatt wie üblich der sog. "Anzeigename" den man (optional) für jede Rufnummer einstellen kann, bei den Push-Mails für entgangene Anrufe (also ohne Anhang) funktioniert es dagegen, also nicht nur die korrekte Uhrzeit sondern auch der Anzeigename anstatt die Rufnummer (so wie es sein soll).

Also da hat sich bei der Ver. 6.30 für die 7390 wohl tatsächlich ein kleiner Bug eingeschlichen, ich hoffe aber es gibt noch eine Ver. 6.31 oder 6.32 und das kleine Problem wird nicht erst mit FritzOS 6.50 behoben (wollte die 6.5x-Reihe eigentlich erst noch ein wenig "reifen" lassen bevor ich die produktiv einsetze).


edit
Ich habe mir das noch einmal mit Hilfe älterer Push-Mails genauer angesehen. Am 17.07.2015 habe ich FritzOS 6.30 aufgespielt, vorher war FritzOS 6.23 installiert. Seit diesem Zeitpunk, also seit FritzOS 6.30, wird die Uhrzeit in den Push-Mails mit Sprachnachricht im Anhang auf die volle Stunde abgerundet. Mit FritzOS 6.23 war das nicht der Fall.

Der Fehler, das unter "für die Rufnummer" anstatt des Anzeigename die Rufnummer steht, bestand jedoch schon bei FritzOS 6.23. Allerdings auch hier nur bei Push-Mails mit Sprachnachricht im Anhang, bei Push-Mails für entgangene Anrufe wird das Feld "für die Rufnummer" mit dem eingestellten Anzeigename ausgefüllt anstatt der Rufnummer.

Ein Beispiel, so müsste es eigentlich aussehen:
Code:
[b]Anruf von          für die Rufnummer  Datum              Uhrzeit            Aufnahmelänge[/b]
[i]                                      (dd.mm.yyyy)       (hh:mm)            (mm:ss)[/i]

0456123456789      Max Muster         01.02.2016         12:42              0:35
Doe, John

So sieht es mit FritzOS 6.23 aus (Fehler hervorgehoben):
Code:
[b]Anruf von          für die Rufnummer  Datum              Uhrzeit            Aufnahmelänge[/b]
[i]                                      (dd.mm.yyyy)       (hh:mm)            (mm:ss)[/i]

0456123456789      [highlight]987654321[/highlight]          01.02.2016         12:42              0:35
Doe, John
Und so sieht es mit FritzOS 6.30 aus (Fehler hervorgehoben):
Code:
[b]Anruf von          für die Rufnummer  Datum              Uhrzeit            Aufnahmelänge[/b]
[i]                                      (dd.mm.yyyy)       (hh:mm)            (mm:ss)[/i]

0456123456789      [highlight]987654321[/highlight]          01.02.2016         [highlight]12:00[/highlight]              0:35
Doe, John

edit 2
Ich konnte das Problem mit der Rufnummer anstatt Anzeigename mit Hilfe des Mailarchiv bis zu FritzOS 6.03 zurückverfolgen. Auch mit FritzOS 5.54 tauchte bereits die Rufnummer anstatt des Anzeigename auf allerdings habe ich mich da noch nicht über entgangene Anrufe informieren lassen (können?) sodass theoretisch auch in Frage kommt, das damals noch kein Anzeigename konfiguriert war.
Bei den neueren Push-Mails ab FritzOS 6.03 kann ich das mit Hilfe der Push-Mails für entgangene Anrufe gegenchecken, zudem hatte ich mit FritzOS 6.03 auch eine komplette Neukonfiguration durchgeführt.

Nun könnte man meinen, das wäre gar kein Fehler. Ist ja eigentlich auch nicht falsch wenn anstatt des Anzeigename tatsächlich die Rufnummer dasteht. Aber warum dann 1. überhaupt die Option "Anzeigename" unter eigene Rufnummern (dies ist auch gerade bei Push-Mails sinnvoll da es eine Unterscheidung schneller ermöglicht)? Und 2. wird bei Push-Mails ohne Anhang/Sprachnachricht der Anzeigename korrekt verwendet.
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
6,766
Punkte für Reaktionen
189
Punkte
63

jack380

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2009
Beiträge
164
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Wollte mir die .30 er Version noch mal vor dem update laden, damit ich bei Problemen ein Downgrade machen kann, die Version ist aber leider nirgends mehr zu finden.

Update ist gerade durch ... die alte Oberfläche fand ich auch schicker.
 
Zuletzt bearbeitet:

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,297
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38

qwertz.asdfgh

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Feb 2011
Beiträge
4,463
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48

jack380

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2009
Beiträge
164
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ja, hatte schon nach einem richtigen .image gesucht und das nicht bei der 30er Version verfügbar, bei den anderen schon.
Aber gut, man braucht zum Downgrade ein Windows und es ist als Recovery Image verfügbar.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
6,766
Punkte für Reaktionen
189
Punkte
63
Zuletzt bearbeitet:

jack380

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2009
Beiträge
164
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18

qwertz.asdfgh

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Feb 2011
Beiträge
4,463
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
Ja, hatte schon nach einem richtigen .image gesucht...
Da man von FritzOS 6.51 aus sowieso nicht mit einem normalen Firmware-Image downgraden kann (daher habe ich auch extra die Anleitung dazu verlinkt) bringt es dir auch nicht viel wenn du ein solches downloaden kannst.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,385
Beiträge
2,021,831
Mitglieder
349,992
Neuestes Mitglied
AirshipPirate