[Info] FRITZ!Box 7390 Labor-Firmware 84.05.07-20869 vom 20.10.2011

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

andilao

Guest
WLAN-WebIF kann ich bestätigen, folgende Checkboxen sind ausgeblendet:
- nicht in stark frequentierten WLAN-Umgebungen (für "Für 300 Mbit/s optimierte Funkkanäle nutzen"?)
- Sendeleistung automatisch auf den tatsächlichen Bedarf verringern

Das WLAN-Energiemanagement oder die -Anzeige sind irgendwie komplett durcheinander,
2,4-GHz reduziert + 5-GHz deaktiviert: 73%
2,4-GHz reduziert + 5-GHz reduziert: 64 % oder auch mal 23%!?

Dazu rebootet die Box im Schnitt bei 1 von 3 WLAN-Deaktivierungen, bei Nachtschaltung und manuell.
 

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,806
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Mit Reboots habe ich zum Glück nicht zu kämpfen.



Lief es denn mit einer früheren Firmwareversion so, dass gleichzeitig 2,4 GHz / 300 Mbps und 5 GHz möglich waren? Oder könnte es sein, dass die "Wlan-Anmeldeorgien" genau darauf zurückzuführen sind...
Ich hatte zumeißt nur 2,4 GHz Geräte an der Box und das Log war voll mit "Wlan Gerät hat sich neu angemeldet", "Autorisierung fehlgeschlagen" u.s.w.
Diese "Anmeldeorgien" sind, so glaube ich, mit dem neuen Kernel gekommen. Damals hatte ich noch die 7270, aber wenn man die alten Threads verfolgt hat, gab es bei 7270 und 7390 immer ähnliche Problem- und Fehlermeldungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

rotdart1

Neuer User
Mitglied seit
7 Jul 2011
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Reboot bei der Wlan Nachtschaltung kann ich nur bestätigen. Alle 1 bis 2 Tage Nachts ein reboot.:mad:
 

Michael2009

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2009
Beiträge
500
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
auch bei mir sind die 300 MBits weg und ich benutze aber die Labor FW BETA 84.05.07-20784.....
 

mattberlin

Mitglied
Mitglied seit
21 Feb 2006
Beiträge
549
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo,

zum WLAN:
meine Verbindung mit dem Intel 5100 AGN ist laut Windows 5 Balken. Es wurden aber dennoch nur 150 MBit angezeigt. Während der Datenübertragung wechselte die Anzeige zwischen 243 und 216. Die Datenrate war aber mit etwas über 13 MB/s netto dennoch zufriedenstellend.

@EliteCharly
Ich gehe stark davon aus, das AVM über genug eigenen Antrieb verfügt, sich unsere ganzen Postings zu Gemüte zu führen - einfacher können wir es ihnen fast nicht machen.
Ich werde jedenfalls nicht die Arbeit doppelt machen und sowohl hier als auch im AVM-Feedback den Sachverhalt darlegen.
 

Outlaw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Okt 2004
Beiträge
826
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Heute war plötzlich das WLan deaktiviert. Habe es wieder aktiviert => sofortiger Reboot. Sowas hatte ich noch nie (weder WLan einfach aus noch Reboot beim aktivieren).

Ansonsten läuft das Ganze im Moment wieder in geregelten Bahnen.
 

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
1,991
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
48
Ich hatte gestern nen Reboot und die Box hat mir brav ihre Supportdaten geschickt. Nur - abgesehen vom Versand an AVM bei Bedarf, was kann ich mit dem Textfile anstellen?

Gruß
HSishi
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,142
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
48
@H´Sishi
archivieren ;-)
 

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
1,991
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
48
Ich dachte eher daran, nach Einträgen, was den Reboot verursacht hat, suchen ... aber das wird im Klartext wohl nicht drinstehen :( .

Dann sollte wohl besser AVM die Ursachenforschung machen. Bekommt AVM den Reboot-Dump ebenfalls zugeschickt oder nur das "Herrchen" der Box?

//HSishi
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,142
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
48

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,068
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
Seit gestern Abend habe ich ein 7270 (Basis) und ein 7390 (WLAN und DECT) Repeater. Ebenfalls ein MT-F. Kann mir jemand die 7390-20784 schicken? Ich habe WDS aktiviert und die 7390 will einfach nicht richtig funktionieren. Auf dem 7270 ist die aktuelle Labor.

Zweites Problem: DECT Gespräche brechen nach ca. 10 Sekunden ab. Man hört erst mal ein paar Beeptöne und dann ist das Gespräch weg. Hat da jemand eine Idee?
 
Zuletzt bearbeitet:

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
1,991
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
48
Kann mir jemand die 7390-20869 schicken?
Siehe Initialposting bzw. hol sie Dir aus dem AVM-Labor. -20869 ist derzeit die aktuelle Beta-Labor-Version.

Zweites Problem: DECT Gespräche brechen nach ca. 10 Sekunden ab. Man hört erst mal ein paar Beeptöne und dann ist das Gespräch weg. Hat da jemand eine Idee?
Klingt nach Reichweitenproblem ...

Gruß
HSishi
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,068
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
Sorry, meinte die 20784 (Vorgängerlabor).

@DECT: Alle Geräte sind an der Basis angemeldet und sollten dann über den Repeater auch gehen oder? Das vorher benutzte Gigaset (um Ärger mit der Familie zu vermeiden) habe ich angemeldet, funktioniert tadellos.
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,068
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
Downgrade war erfolgreich. Werksreset und neu Konfiguriert. WLAN geht aber mein schönes neues MT-F bricht immer noch ab sobald ich ein Telefonat führen möchte...

Update: WLAN ist wieder stabil. Hatte im WDS-Modus ständige Verbindungsverluste. Musste sowohl die 7270 als auch 7390 auf die vorherige Labor downgraden.

DECT Problem mit dem MT bleibt, mein Gigaset und ein billiges Sagecom funktioneren hingegen ohne Probleme. Das MT hat die Firmware 2.59, da scheint es Probleme zu geben. Wie geht man mit der Fehlersuche am Besten vor?
 
Zuletzt bearbeitet:

japes

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2010
Beiträge
187
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Hallo,

scheint aber kein generelles Problem zu sein, meine beiden MTs funktionieren tadellos mit der FW2.59 und der aktuellen FB Labor.
 

longbow

Neuer User
Mitglied seit
29 Aug 2006
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe ebenfalls mit meinem WDS Repeater Probleme und würde gern downgraden.
Wo bekommt man den nun die Vorgängerversion - also die 20784 ?
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Wenn man eine Labor-Reihe mitmacht, lohnt es sich immer, die Files zu speichern, da AVM diese von den Servern entfernt und die Anfragen nach Labor-FWs hier nicht bedient werden, da sie Beta-FW sind.
 

longbow

Neuer User
Mitglied seit
29 Aug 2006
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe eigentlich genug Platz und habe sie auch immer brav gespeichert. Und dann hatte ich nach dem Update aufgeräumt - und dann kamen die Probleme. Ich würde deswegen gern mal auf die 20784 downgraden und brauche irgendwie das File.

Downgrade erfolgreich - THX

ciu
 
Zuletzt bearbeitet:

coolhot

Mitglied
Mitglied seit
17 Okt 2009
Beiträge
301
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Neustart bei WLAN-Aktivierung per Taster. Download verschlechtert um ca. 0,8 MB/s an Centillium.
 

SilentWhistler

Neuer User
Mitglied seit
19 Jul 2005
Beiträge
73
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ist mir erst heute aufgefallen: Bei mir steht unter WLAN->Funknetz->2,4-GHz-Frequenzband steht unter MAC-Adresse "mac unknown". Im 5-GHz-Frequenzband ist die MAC-Adresse ganz normal gelistet. Ist das ein Fehler oder ist das so?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,357
Beiträge
2,021,529
Mitglieder
349,923
Neuestes Mitglied
Michi72