FRITZ!Box 7590 07.24 Labor Serie

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
9,831
Punkte für Reaktionen
647
Punkte
113

daterio

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2012
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Der von Versatel. Keine Ahnung, was da plötzlich los ist. Normalerweise immer einen Ping von 10 ms zu heise.de



1 1 ms <1 ms <1 ms fritz.box [192.168.133.1]
2 11 ms 13 ms 9 ms fra1813aihr002.versatel.de [62.214.63.145]
3 10 ms 9 ms 9 ms 62.214.36.177
4 45 ms 44 ms 44 ms 62.214.37.134
5 40 ms 39 ms 41 ms te0-0-2-3.c150.f.de.plusline.net [80.81.192.132]
6 37 ms 37 ms 37 ms 82.98.102.7
7 37 ms 37 ms 37 ms 82.98.102.23
8 47 ms 47 ms 47 ms 212.19.61.13
9 38 ms 36 ms 37 ms redirector.heise.de [193.99.144.80]
 

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
219
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Also bei mir ist die vorhergehende Labor besser. Allein schon wegen den 62. DSL-Treiber. Bin wieder zurück zu der Version.
 

printman10

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Bei mir funktioniert der Zugriff über ein Android-Handy per VPN seit der Labor 7.24 84-159 nicht mehr.
Hat jemand ähnliches festgestellt?
 

rkf

Neuer User
Mitglied seit
2 Aug 2013
Beiträge
118
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Bei mir funktioniert der Zugriff über ein Android-Handy per VPN seit der Labor 7.24 84-159 nicht mehr.
Hat jemand ähnliches festgestellt?
Eben getestet, Google Pixel 3a, aktuelles Android 11: funktioniert!
 

espresso7

Neuer User
Mitglied seit
16 Jan 2008
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Bei mir mit VPNcilla ebenfalls ohne Probleme
 

syberstef

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2008
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Mein iPhone XR verliert immer mal zwischendurch für wenige Sekunde die WLAN-Verbindung seit der aktuellen Beta. Nur 2,4 GHz aktiviert und PMF deaktiviert.

Kann das noch jemand bestätigen?

An AVM habe ich das Problem schon gemeldet.
 

Karl.

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
461
Punkte für Reaktionen
48
Punkte
28
Das kann auch an den IPhone Einstellungen liegen.

Warum nutzt du kein 5 GHz WLAN?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,138
Punkte für Reaktionen
496
Punkte
83
Wieso nutzt man noch freiwillig 2,4GHz, ist doch eher Resterampe für Geräte die nicht anders können.
 
  • Like
Reaktionen: DocMarc

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
9,831
Punkte für Reaktionen
647
Punkte
113

syberstef

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2008
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
9,831
Punkte für Reaktionen
647
Punkte
113
Und du bist dir ganz sicher, daß das Meßgerät genau weiß, was deinem Körper schadet?
Aber das ist OT hier, wenn du weiter diskutieren willst, dann bitte in einem anderen/neuen Thema.
 
  • Like
Reaktionen: Ricaz

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,199
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
48
Was ist eigentlich PMF?

Seit Fritz!OS 7.21 haben wir auch mit mehreren iPhones das Problem, dass die WLAN Verbindung gelegentlich verlo4ren geht für einen kurzen Augenblick. Das gilt sowohl für die 7590, wie auch für eine 7490.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,138
Punkte für Reaktionen
496
Punkte
83
 

zelo

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2018
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
43
Punkte
28
Mein iPhone XR verliert immer mal zwischendurch für wenige Sekunde die WLAN-Verbindung seit der aktuellen Beta. Nur 2,4 GHz aktiviert und PMF deaktiviert.

Kann das noch jemand bestätigen?
Keine Probleme mit iP 6s,8,XR. Alle iOS 14.2. Allerdings nutze ich keine Autokanäle.

2,4 GHz Kanal 13, WPA2, kein PMF, Koexistenz aktiv.
 
  • Like
Reaktionen: Vmaxxer

Thomas5

Mitglied
Mitglied seit
17 Sep 2006
Beiträge
278
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Habe ich auch, sobald PMF oder WPA3 aktiv sind. Wenn diese beiden deaktiviert sind, laufen hier drei IOS-Geräte stabil und schnell.
 

syncron

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2011
Beiträge
337
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Keine Ahnung was PMF ist aber WPA3 ist bei mir aktiv und diese Labor läuft wieder fantastisch sehr geschmeidig, alle Apple Geräte ,Amazon Lautsprecher,Switche, Der ganze übliche Smart Home Krempel und der 3000 Repeater verrichtet im Zusammenspiel mit der 7590 sein Wunderwerk, alles im allen funktioniert diese tolle Mesh Netzwerk Familie incl DoT ohne fallback bei mir perfekt im Moment.
ach ja und mein DSL ist wahrscheinlich von Gott gegeben ich denke auch ohne Leitung hätte ich immer die gleichen Werte, damit hatte ich noch nie Probleme.
 
  • Like
Reaktionen: DocMarc

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
9,831
Punkte für Reaktionen
647
Punkte
113
  • Like
Reaktionen: syncron

syncron

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2011
Beiträge
337
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Muss ich das irgendwie ein — ausschalten oder gut zureden oder läuft das automatisch mit?
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
9,831
Punkte für Reaktionen
647
Punkte
113
Dafür gibt es einen Haken zum ein/ausschalten.

Unter WLAN/Sicherheit:

[_] Unterstützung für geschützte Anmeldungen von WLAN-Geräten (PMF) aktivieren
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: syncron