FRITZ!Box 7590 07.24 Labor Serie

Mister79

Mitglied
Mitglied seit
27 Nov 2010
Beiträge
239
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Mir ist AX völlig egal erst mal. Wenn die 7590 mal wirklich getauscht wird, sind wir 4 Jahre weiter. Die 7490 ist ja auch noch im Support. So lange ist die 7590 auch noch nicht am Markt
 

rstle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
1,291
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
38
Zurück zum Thema.
Die Mail Signalisierung bzw. Anzeige auf Fritzfones funktioniert bei mir nicht mehr, obwohl alles aktiviert.
Neu Konfiguration bringt keine Abhilfe.
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
866
Punkte für Reaktionen
143
Punkte
43
Also die Kanalwechsel im 5GHz sind alles andere als nachvollziehbar und m.E. noch immer massiv gestört.
Meldung WLAN:
19:54: Temp. Kanalwechsel auf Kanal 40 bis Prüfung bevorrechtigte Nutzer auf eingestellter Frequenz 5260 abgeschlossen (ZeroWaitDFS)

Ich habe Kanal 40 eingestellt gehabt, nicht 52 (5260), das ist grober Unfug!

05:06: sehr starke Störquelle Kanal 100 erkannt, auto-Wechsel ausgeführt

Wie jetzt, sie war doch von zuletzt angebl. auf Kanal 52, jetzt wäre sie ohne Zwischenmeldung auf Kanal 100??? der gestört ist (na und sollte ja auf 52 sein, eigentl. ist noch immer 40 eingestellt).

dann manuell auf Kanal 36 geändert um 10:24 und übernommen, wird auch gleich so angezeigt.

JEDOCH KEINE MELDUNG dazu in den Ereignislogs WLAN???
Zig Meldungen von Geräten die umgebucht haben, aber nichts über die Kanaländerung ...

Einzig in SystemLogs habe ich um die Zeit gefunden, daß die Einstellungen übernommen wurden vermutl. meine WLAN Kanaländerung von 40 auf 36, da er bei unverändertem Kanal ja nichts tut auch wenn er grad woanders herumkrebst.
 

zelo

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2018
Beiträge
132
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
28
@Grisu_ Ja, genau das Verhalten kenne ich auch und ich hoffe das AVM das irgendwann mal erkennt und fixt. Bei der letzten Orgie habe ich im Master 5 GHz deaktiviert und nach ein paar Minuten wieder aktiviert, seit dem ist wieder Ruhe und der fest eingestellte Kanal wird seit Tagen verwendet. Seit drei Tagen im LOG auch keine RADAR-Erkennung mehr?!
Bin noch auf 7.21 und alle MESH-Repeater sind über LAN-Bridge angebunden. Des Weiteren ist MESH-Steering deaktiviert und ich habe unterschiedliche SSIDs für 2,4 und 5 GHz.
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
866
Punkte für Reaktionen
143
Punkte
43
Ich habe Mesh aktiv und selber SSID mit 3 LAN angebundenen weit entfernten 7582 soeie einer weiteren 7590 über 2,4GHz (sieht deren 5GHz gar nicht).

Noch perverser: Die betroffene Master 7590 sieht KEIN EINZIGES fremdes 5GHz WLAN laut letzter Messung wo ich auf Kanal 36 gegangen war.
Woher sollte sie dann die angebl. "sehr starken Störquellen" herhaben wenn sie umschaltet???
 

Anhänge

zelo

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2018
Beiträge
132
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
28
Ja, das habe ich mich auch immer gefragt woher diese "Störquelle" stammt.
 

Karl.

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
227
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
Vermutlich sind die eigenen Repeater die "Störer"...

Zur 7590 AX:
Vermutlich wird das wie die 7580, ein Gerät mit nicht sehr langem Support und es kommt dann eine neue Box, z.B. mit 2,5 Gbit/s LAN.
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
866
Punkte für Reaktionen
143
Punkte
43
Vermutlich sind die eigenen Repeater die "Störer"...
Dacht ich auch bis heute, nur wenn eine Box gar kein fremdes 5GHz Netz auch nur sieht (wie im Bild oben erkennbar) muß ich diese Vermutung mittlerweile ebenfalls ausschließen.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,762
Punkte für Reaktionen
682
Punkte
113
Zur 7590 AX:
Vermutlich wird das wie die 7580, ein Gerät mit nicht sehr langem Support ...
Der Support sollte dann schon noch mindestens solange gehen wie bei der 7590, davon würde ich in diesem Fall zumindest ausgehen. Vorausgesetzt sie kommt überhaupt noch.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
9,086
Punkte für Reaktionen
510
Punkte
113
mindestens solange gehen wie bei der 7590
Das ist dann aber nicht sehr lange, auch wenn die schon nächstes Jahr raus kommt.
Denn dann fehlen ihr ja die 3 Jahre, welche die 7590 schon alt ist.
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
866
Punkte für Reaktionen
143
Punkte
43
Bei 10 Jahren wie sie die 7390 (2009-2019) am Buckel hat wären das immer noch 6 verbleibende Jahre, also auch nicht so wenig.
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
9,086
Punkte für Reaktionen
510
Punkte
113
Wie kommst du auf die 10 Jahre?
 

deoroller

Mitglied
Mitglied seit
6 Jul 2008
Beiträge
578
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
18
Die 7390 hat 10/2013 Fritz!OS 6 bekommen und 2019 war es immer noch kein Fritz!OS 7.
Damit ist sie noch sicher zu betreiben aber im Konzert der aktuellen Router und Repeater, die alle Fritz!OS 7 haben, nur eingeschränkt nutzbar.
Die Weiterentwicklung hat bei der 7390 spätestens 10/2018 aufgehört, als die 7590 Fritz!OS 7 bekommen hat. Eigentlich hat sie schon 9/2017 aufgehört als die 7490 mit FRritz!OS 6.90 Mesh Support bekam, was die 7390 nicht mehr unterstützt.
Die 7390 hat damit 7 Jahre Support gehabt. Bei der 7590 rechne ich damit, dass die noch höchstens 4 Jahre Support hat und dann kommen nur noch Updates wenn eine Sicherheitslücke geschlossen werden muss oder ein neuer DSL-Treiber nötig wird.
 

rstle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
1,291
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
38
Wenn ich so vom Thema abgekommen wäre,
hätte ich von Novize schon längst eine Abmahnung bekommen
Nur mal zur Erinnerung, hier gehts um die 7.24 Beta.
 

Karl.

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
227
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
Ich habs wahrscheinlich angezettelt, aber ich verstehe nicht, was @Grisu_ da geschrieben hat, erst 2x ne falsche Box genannt und dann noch was halbrichtiges stehen lassen...

Aber hier muss mal Ende sein, dies soll der Anfang und das Ende vom Ende zum Supportzeitraum der neuen Modelle sein.
 

DocMarc

Neuer User
Mitglied seit
4 Okt 2016
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
8
BTT: seit Erscheinen der 7.24 läuft DoT hier mit Cloudflare stabil. Ansonsten bisher auch keine Probleme im Alltag aufgetaucht.
 

rstle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
1,291
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
38
Danke das hört sich gut an, aber ich warte mal lieber noch auf die endgültige 7.24,
bin zur 7.12 zurück und die Kiste läuft sauber und nervenschonend.
In der Hoffnung, das sich der DSL Treiber wieder zumindest an die Datenrate der 7.12 anpaßt.
Bei nur noch 39 statt wenigstens 45, bei nur 50 Max. (mit 7.01) ist mir das zu heftig, dazu noch ES Fehler.
Außerdem gab es auch im WLAN bei mir noch einige Unstimmigkeiten,
waren zwar behebbar, aber aufwendige Suche bis dahin.
 
  • Like
Reaktionen: DocMarc

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
866
Punkte für Reaktionen
143
Punkte
43
Außerdem gab es auch im WLAN bei mir noch einige Unstimmigkeiten, waren zwar behebbar, aber aufwendige Suche bis dahin.
Könntest das bitte näher erläutern was war und wie du es behoben hast?
 
  • Like
Reaktionen: DocMarc

rstle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
1,291
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
38
Fast schon wieder vergessen, iPads wollten sich nicht verbinden.
Abhilfe schaffte nur alle iPads WLAN komplett löschen und neu anmelden.
War aber reproduzierbar, da ich mit 2 7590 öfters zwischen den FW Versionen gesprungen bin,
also kein Einmalfehler.

2 IP Kameras hatten ständig Aussetzer, Verpixelungen

In meinem Homey spielten einige Apps plötzlich verrückt,
konnten sich nicht mehr einloggen oder loggten sich völlig unlogisch wieder aus.

Hatte ich noch nie nach einem Update.

Eine IP Kamera kann ich unter 7.24 gar nicht mehr verbinden.

Für die Amazon App im Homey mußte ich plötzlich Port 25.
in der FB -Listen - E-Mail-Filter über Port 25 aktiv - deaktivieren,
obwohl ich in der App. Port 587 verwende. Kann aber derzeit nicht ausschließen,
daß in der App Port 587 auf 25 umgeleitet wird, wäre zwar sinnfrei, aber möglich.
Gefällt mir nur überhaupt nicht weil dadurch Scheunentor offen ist.
Nur müßte es dann unter 7.12 auch auftreten.

Mit 7.12 in allen aufgeführten Problem keine Schwierigkeiten.
Es hab noch einige Dinge mehr, aber sowas lege ich schnell wieder oben ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Grisu_ und DocMarc