FRITZ!Box 7590 07.24 Labor Serie

RaverXX

Neuer User
Mitglied seit
26 Sep 2008
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
1.180.131.56: Beste Treiber seit langem am Nokia DSLAM 12.4.20. Habe Vollsync im DL und UL.
 
  • Like
Reaktionen: Serious Ben

TSprecher

Neuer User
Mitglied seit
4 Jan 2018
Beiträge
195
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Kann ich nur vorbehaltlos zustimmen am Broadcom DSLAM 12.4.80
Und auch sporadisch auftretende Probleme mit der Telefonie-Verschlüsselung, die ich mit der 7.20er und 7.21-Firmware hatte, treten nicht mehr auf.
 

bastiks1988

Mitglied
Mitglied seit
24 Jan 2011
Beiträge
291
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
28
Ich habe die Labor seit 4 Tagen Installiert. DSL Treiber läuft momentan Problemlos am SV-VDSL250 am Nokia 12.4.20. Vollsync im Up und Down
Sonst fallen mir keine gravierenden Probleme auf was ich benutze. Läuft alles wie gewollt
 

Cr4sh

Neuer User
Mitglied seit
26 Okt 2004
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Auch ich kann berichten das es an einem Broadcom: Version 12.3.16 deutlich besser läuft der Sync
 

Michi63329

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2016
Beiträge
157
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Seit langem der beste Sync mit Nokia 12.4.20. Endlich mal wieder ein stabiler DSL Treiber. Auch sonst ist alles zum besten.
 

Blablubb1337

Neuer User
Mitglied seit
28 Apr 2020
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Ich hatte mit der 7.21 ständig WLAN-Probleme mit meinem MacBook 16 Zoll. Die WLAN-Datenrate ist sporadisch bis in einstellige Mbit/s Werte eingebrochen. Seit der neuen Labor-Version habe ich bis jetzt keine Probleme mehr diesbezüglich.
 

Frank_Bearson

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Bei mir auch eine total stabile Verbindung mit der Laborversion. Aber ein geringerer Syncwert im Upload um ca. 7Mbit/s gegenüber dem DSL Treibers aus der V7.12.
Meine DSL-Vermittlungsstelle ist HUAWEI Broadcom: Version 12.0.26
 

Dog6574

Neuer User
Mitglied seit
14 Sep 2008
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo.

Bei der 7.24 kann ich die Dect 210er im Garten sehr schlecht bedienen. Wurde die Dect Leistung verringert? Irgendeine Idee?

Gruß,
Dog6574
 

syncron

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2011
Beiträge
338
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
28
Hallo klingt vielleicht total blöd irgendwie aber diese Labor Version ist besser als die letzte 7.21.... in allen Belangen, WLAN Verbindung zu allen Apple Geräten, Synchronisationsstabilität, und vor allen Dingen volle Auslastung meines DSL Anschlusses bei Downloads und keine Zacken mehr drin 100 gebucht und kann mit 16mb/s trotzdem runterladen (konstant). Normalerweise benutze ich keine Laborversionen aber nach dem positiven Feedback hier habe ich es einfach mal gewagt, weil ich viel Hausautomatisation hier rüber laufen habe, und ich selten zu Hause bin, ich lass die jetzt drauf und kann noch eine Woche testen und dann bin ich wieder weg, trotzdem bis jetzt die beste Firmware die ich jeh hatte. Ach ja und DNS over TLS läuft auch wieder mit cloudflare
 

Dog6574

Neuer User
Mitglied seit
14 Sep 2008
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Mit der 7.21 laufen die 210er wieder....ich werde glaube ich mit der 7590 nicht mehr glücklich...bin mal gespannt wann eine 7690 erscheint
 

fritzdean

Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2012
Beiträge
214
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Bei der 7.24 kann ich die Dect 210er im Garten sehr schlecht bedienen. Wurde die Dect Leistung verringert? Irgendeine Idee?
Nach dem Update über das GUI schalten bei mir die 200er und 210er nicht. Einmal manuell on/off oder die Zeitschaltung geändert und zurück und dann war alles wieder in Takt.

Ergänzung: Der HAN-FUN Telekom Umschalter war nach dem Update auch dauerhaft offline. Batterien raus/rein und alles gut.
 

bastiks1988

Mitglied
Mitglied seit
24 Jan 2011
Beiträge
291
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
28
Ich habe 2x DECT 100, 2x DECT 200 und 1x DECT 210 und nach dem Update auf die 07.24 Labor keine Probleme beim schalten usw.. Die reichweiten der DECT-Geräte sind sehr unterschiedlich. Der DECT 210 hängt am weitesten weg.

Vielleicht liegt es daran das ich damals die 07.21 per recover komplett zurückgesetzt und neu eingerichtet hatte ohne Backup und nur meine zwei Telefonbücher eingespielt habe. Die 07.24 Labor hab ich dann (glaub eins oder 2 Tage später als die Labor rausgekommen ist) per Datei eingespielt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lurtz

Mitglied
Mitglied seit
15 Apr 2016
Beiträge
240
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
Nach 3 Tagen nutzt DoT jetzt den IPv4 statt IPv6 Google-DNS für Standardanfragen - wieso auch immer :D Entweder der IPv6 war weg und im Gegensatz zu Cloudflare hat er geschafft, dann erstmal auf IPv4 zu wechseln, oder keine Ahnung :D Das "Feature" ist eine einzige Wundertüte.

Edit: Jetzt ist IPv6 wieder Standard. Schade dass das Logging so gar nichts zu DoT sagt.
 
Zuletzt bearbeitet:

rstle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
1,326
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
48
Die Oberfläche startet sehr schnell, kein Vergleich zur extrem lahmen 7.21.
Keine Resyncs. WLAN stabil. (Nutze grundsätzlich kein Mesh)
Die iPads/MAC und Homey Apps (massive Portprobleme) funktionieren wieder störungsfrei.
DoT noch in der Testphase.
Smarthome funktioniert komplett Dect 100, 200, 301, 400, Comet, Telekom.

Der DSL Treiber ist zur 7.21 marginal besser, aber immer noch ca. 5 MB Down schlechter als 7.12 und 10 MB schlechter als 7.01.
DTU Fehler, auch in VST (12.4.8) vereinzelt auch ES, kein Vergleich zu 7.12
oder besser noch 7.01 damit grundsätzlich 0 Fehler aber dafür voll bestellte (und mögliche) Datenrate 50/10,
Leitungskapazität 7.01 69MB, mit 7.24 48MB das trennen schon Welten was dann hinten rauskommt.
Zusammenfassend deutlich stabiler als 7.21, aber meine große Hoffnung,
DSL wird wieder wie unter 7.01 oder wenigstens wie 7.12 kann ich mir wohl endgültig abschminken.
Ich teste jetzt noch DoT. Wenn das nicht sauber läuft, werde ich wohl zu 7.12 zurückgehen
denn sonstige dringend benötigte Vorteile (für mich) sehe ich in der 7.24 nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

rkf

Neuer User
Mitglied seit
2 Aug 2013
Beiträge
118
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Auch mit dem Repeater 3000 sichtbare Verbesserung, siehe hier.
 

japes

Mitglied
Mitglied seit
17 Mai 2010
Beiträge
210
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,018
Punkte für Reaktionen
678
Punkte
113

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
969
Punkte für Reaktionen
176
Punkte
43
... wird wohl nicht mehr viel neu rauskommen ohne AX.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,018
Punkte für Reaktionen
678
Punkte
113
Ja, wenn du das technische meinst.
Ich meinte den Namen.
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
969
Punkte für Reaktionen
176
Punkte
43
AX hängen sie ja nur an, da sie (für mich unverständlicherweise) den Namen selbst nicht ändern wollen, wie schon in der Vergangenheit wohl auch öfters gezeigt.
Bei neuen Modellen kann ich mir nicht ernsthaft vorstellen, daß dies dann im Namen noch erwähnt wird.
Kann nur mutmaßen, daß sie mit dieser Politik ältere Geräte noch als aktuell erscheinen lassen möchten bzw. als aktueller als sie tatsächl. sind.
 
  • Like
Reaktionen: bastiks1988