[Info] FRITZ!Box 7590 Fritz!OS 154.07.00 Release vom 24.07.2018

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
360
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
@Micha0815: Das 2FA-Knöpfchendrücken geht doch mittlerweile remote via Smartphone und Google Authenticator
 

trendchiller

Mitglied
Mitglied seit
3 Jun 2011
Beiträge
375
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Bei mir heißt es trotz konfiguriertem Code „für diesen Benutzer wurde noch kein Code angelegt“ :-(
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,292
Punkte für Reaktionen
142
Punkte
63
Es bleibt zu Hoffen, dass dieser Fehler nichtnur rasch behoben wird, sondern auch nicht in die übrigen 7.0er-Kandidaten Einzug hält.
Für die 7.0 hat es rd. 8 Monate bedurft. Spätestens zur Heizperiode wird für viele das VPN-Thema sicherlich wieder akuter.
Wer mehrere Boxen betreut, ist sicherlich kein Freund von Google Authenthicator.
LG
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,526
Punkte für Reaktionen
134
Punkte
63
Nach dem Release ist vor der Labor - eine 154.06.98-60092 ist aufgetaucht. Wer macht mit bei der 7590-Intern?
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,520
Punkte für Reaktionen
158
Punkte
63
Bin am installieren (recovery 6.92, dann Inhaus)
 
  • Like
Reaktionen: Daniel Lücking

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
648
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
28
Wenn man es ohne Recovery versucht, geht es schief...;)
 

Anhänge

avm_7170

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
976
Punkte für Reaktionen
51
Punkte
28
lohnt sich denn die neue Inhaus Version 154.06.98-60092 ?
zudem frage ich mich warum diese noch mit 06.98 anfängt, müsste doch eher 154.07.00-00092 heißen oder?
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,526
Punkte für Reaktionen
134
Punkte
63
Die Buildnummer läuft seit eh und je durch. Für die Entwickler ist es wohl nur eine Bugfix-Version ohne neue Features. Entweder wird später nochmal die 7 ausgetauscht oder es gibt eine 07.01. Das gab es schon öfter kurz nach Releases. Auch auf die .80 folgten sehr schnell weitere Versionen, weil da ein sicherheitsrelevanter Bug drin war.
 

syncron

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2011
Beiträge
306
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Ich habe mal wegen mein Problem AVM angeschrieben mal sehen was sie sagen .....
 

deraaf

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2005
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ich habe ein Ticket wegen dem Problem aus #66 - nicht funktionierender Upload auf FritzNAS aufgemacht (1&1 Onlinespeicher). Der Lösungsvorschlag war, die Anmeldung an der Fritzbox auf Benutzername und Passwort umzustellen. Fande ich etwas merkwürdig - hat auch nichts gebracht.
 

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
648
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
28
Die Lösungsvorschläge von AVM sind oft merkwürdig. Das Problem besteht unabhängig davon, wie man sich an der Fritzbox anmeldet. Gestern habe ich testweise meinen Onlinespeicher mit der FB 7490 (letzte Inhausversion) verbunden und festgestellt, dass auch dort das Problem vorhanden ist...
 

elstner

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2011
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Beim Wechsel von 6.92 zu 7.00 wird von ipv4mode = ipv4_normal; zu ipv4mode = ipv4_ds_lite; gewechselt.

So wie ich gelesen habe soll ipv4_ds_lite nicht so glücklich sein für den Anwender.
Stimmt das oder spielt dies keine große Rolle?

Vielleicht kann einer von den Wissenden mal darauf antworten.

Gruß ;) Elstner
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,292
Punkte für Reaktionen
142
Punkte
63
Der Wechsel auf DS-Lite wird z.Zt. z.B. von 1und1 als ISP im Rahmen der "Modernisierung" aufgeschaltet. Das FW-Update hat damit üblicherweise wenig zu tun, ausser es wird von 1und1 angestossen und div. eigene Einstellungen überschrieben.
Für die meisten Anwender mag es irrelevant sein. Für VPN-Verbindungen eher ein NoGo.
LG
 

elstner

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2011
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich bin nochmal auf die 6.92 zurück.
Hier habe ich wieder ipv4mode = ipv4_normal.
Also muß es doch an der Firmware liegen.
 

Scary674

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2007
Beiträge
831
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Also ich bestätige nochmals, es müssen sxheinbar schon neue DSL Modems verbaut sein in der 7590. EIne Box 2017 und ne andere Juni 2018. Mit Os7 so unterschiedliche Werte. Bei der alten Box Leitungslänge ca. 295 Meter, DOwnstream kapazität immer so um die 130 MBit, upstream nicht mehr als 37,5 mbit. Neue Box: Entfernung immer so knapp 340 MEter, DOwnstream kapazität so 127 Mbit, Upstream knapp 41 mbit
 
Zuletzt bearbeitet:

Inge53

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2016
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Bei Update auf 7.0 wurde bei meiner Box ebenfalls automatisch IPv6 aktiviert mit IPv4 DS-Lite. Hatte vorher IPv6 deaktiviert.

Wenn also der Provider entsprechend unterstützt scheint die neue Firmware IPv6 als neuen Standard zu nehmen.
 

AraldoL

Neuer User
Mitglied seit
8 Jan 2016
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
  • Like
Reaktionen: luckerNo1

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,539
Punkte für Reaktionen
211
Punkte
63
Moins


Da ich mal eine 7560 als IP-Mesh-Slave ( über LAN-Kabel ) an der 7590 hatte, die ich in der 7590 später entmesht habe, konnte ich die 7560 nicht mehr einmeshen.
Seitdem steht in der juis_boxinfo.xml der 7590...
IMG_20180804_221000.png
...und in der 7560...
<q:Flag>mesh_repeater_no_trusted</q:Flag>

So, lange Rede kurzer Sinn...
Was steht denn bei euch da drinne ?
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,526
Punkte für Reaktionen
134
Punkte
63
MeshMaster

Code:
e:BoxInfo><q
:Name>FRITZ!Box 6890 LTE</q
:Name><q:HW>234</q
:HW><q
:Major>162</q:Major><q
:Minor>6</q:Minor><q
:Patch>98</q:Patch><q
:Buildnumber>59893</q:Buildnumber><q
:Buildtype>2</q:Buildtype><q
:Serial>.........</q:Serial><q
:OEM>avm</q:OEM><q
:Lang>de</q:Lang><q
:Country>049</q:Country><q
:Annex>B</q:Annex><q
:Flag>crashreport</q:Flag><q
:Flag>prov_acs</q:Flag><q
:Flag>avm_acs</q:Flag><q
:Flag>myfritz_letsencrypt</q:Flag><q
:Flag>mesh_master</q:Flag><q
:UpdateConfig>3</q:UpdateConfig><q
:Provider>1und1</q:Provider><q
:ProviderName>1&1 Internet</q:ProviderName>
</e:BoxInfo>
MeshRepeater

Code:
<e:BoxInfo><q
:Name>FRITZ!Powerline 546E</q:Name><q
:HW>190</q:HW><q
:Major>118</q:Major><q
:Minor>6</q:Minor><q
:Patch>98</q:Patch><q
:Buildnumber>58594</q:Buildnumber><q
:Buildtype>1000</q:Buildtype><q
:Serial>.......</q:Serial><q
:OEM>avme</q:OEM><q
:Lang>de</q:Lang><q
:Country>049</q:Country><q
:Annex>Ohne</q:Annex><q:
Flag>crashreport</q:Flag><q
:Flag>avm_acs</q:Flag><q
:Flag>mesh_repeater</q:Flag><q
:UpdateConfig>3</q:UpdateConfig><q
:Provider/><q
:ProviderName/></e
:BoxInfo>
MeshRepeater (mit Firmware 92)
Code:
<e:BoxInfo><q
:Name>FRITZ!WLAN Repeater DVB-C</q
:Name><q
:HW>205</q:HW><q
:Major>133</q:Major><q
:Minor>6</q:Minor><q
:Patch>92</q:Patch><q
:Buildnumber>50623</q:Buildnumber><q
:Buildtype>1007</q:Buildtype><q
:Serial>.......</q:Serial><q
:OEM>avm</q:OEM><q
:Lang>de</q:Lang><q
:Country>049</q:Country><q
:Annex>Ohne</q:Annex><q
:Flag>crashreport</q:Flag><q
:Flag>avm_acs</q:Flag><q
:UpdateConfig>2</q:UpdateConfig><q
:Provider/></e
:BoxInfo>

MeshRepeater

Code:
<e:BoxInfo><q
:Name>FRITZ!Box 7530 (UI)</q
:Name><q:HW>236</q:HW><q
:Major>164</q:Major><q
:Minor>6</q:Minor><q
:patch>98</q:patch><q
:Buildnumber>59821</q:Buildnumber><q
:Buildtype>1001</q:Buildtype><q
:Serial>......</q:Serial><q
:OEM>1und1</q:OEM><q
:Lang>de</q:Lang><q
:Country>049</q:Country><q
:Annex>B</q:Annex><q
:Flag>crashreport</q:Flag><q
:Flag>avm_acs</q:Flag><q
:Flag>mesh_repeater</q:Flag><q
:UpdateConfig>3</q:UpdateConfig><q
:provider>oma_ipclient</q:provider><q
:providerName/></e
:BoxInfo>
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: koyaanisqatsi

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,636
Beiträge
2,025,020
Mitglieder
350,513
Neuestes Mitglied
Volt77