Fritzbox 6490 Cable Firmware Update?

fightforlife

Neuer User
Mitglied seit
13 Mai 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi zusammen,

ich lese hier schon eine ganze Weile mit und habe auch schon 2 Fritzboxen erfolgreich enbrandet und geupdatet.
Am Anfang des Threads gibt es recht viel Diskussion um die DOCSIS Certificate.

Ich habe aktuell eine 6320v2 06.05 mit new/new Zertifikaten, welche ich eigentlich entsorgen wollte.
Aber meine geplanter Ersatz ist eine 6360 06.51 mit old/old Zertifikaten.

Hat hier schonmal jemand erfolgreiche Zertifikate zwischen Geräten getauscht?


Update: komplettes Environment und Zertifikate beider Boxen sind gesichert. Nun geht es weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Der Ultimative

Mitglied
Mitglied seit
22 Jul 2006
Beiträge
207
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
ich gebe dir kaum Chancen weil diese Boxen (6360) nur als Providergeräte vermarktet wurden und somit bei keinem Anbieter direkt angeschlossen werden können. Zu mindestens nicht auf normalen weg.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,648
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Die Frage war ja eine andere. Und da gibt es durchaus Chancen, auch wenn es kein leichtes Unterfangen ist.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,615
Punkte für Reaktionen
463
Punkte
83
@fightforlife
  1. bist Du hier OT
  2. ist dass, was Du vor hast sehr grenzwertig für dieses Board
  3. gibt es hier, wenn Du ja schon so viel gelesen hast, einige "Hints" wie man soetwas von Grund auf angreifen könnte, dazu werden aber mehr als nur Linux-Basics vorrausgesetzt.
 

prisrak1

Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2017
Beiträge
331
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
 

gianniblaze

Neuer User
Mitglied seit
19 Jan 2011
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Servus an alle.

Hab anhand er Anleitung hier schon 2-3 6490 debrandet.

Morgen bekomme ich eine 6430 mit KabelBW Aufschrift.
Kann ich die mit demselben Script debranden.

Diese soll nur als Reapter genutzt werden.

Danke im Voraus.
 

prisrak1

Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2017
Beiträge
331
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
müße gehen.

eMMC-Flash Modelle (DualBoot, Puma 6):

FRITZ!Box:
  • 6430
  • 6490
  • 6590
 

chill24

Neuer User
Mitglied seit
20 Mai 2007
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
kann mir jemand sagen ob ich eine 6490 mit der Artikelnummer 2000 2657 bei Vodafone provisioniert bekomme?
 

chill24

Neuer User
Mitglied seit
20 Mai 2007
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ist das kompliziert? Muss nur debrandet werden oder läuft auf Anhieb? Frage weil ich könnte eine 2778 für 80€ bekommen und für die Hälfte eine 2657.
2691 geht vermutlich gar nicht ?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,648
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Das Branding kann man ändern oder auch nicht. Falls man das macht, muss aber eine Retail Firmware installiert werden.
Kompliziert ist das nicht.
 

chill24

Neuer User
Mitglied seit
20 Mai 2007
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Super danke, dann kann man die 2657 Ja kaufen. Von der 2691 aber die Finger lassen das geht nichts oder hat sich das schon was getan?
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,432
Punkte für Reaktionen
618
Punkte
113
Wenn sich dahingehend mal was tun sollte dann eher in die Richtung, das neben der 2961 auch die 2689 nicht provisioniert werden kann...
 
  • Like
Reaktionen: chill24

q12345678

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2020
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Ich habe eine 6490 (20002657) mit der Laborversion
Code:
##### TITLE Version 141.07.19
##### TITLE SubVersion -79487
##### TITLE Produkt Fritz_Box_HW213x
Code:
HWRevision    213
HWSubRevision    4
ProductID    Fritz_Box_HW213a
firmware_info    141.07.19
firmware_version    avm
prompt    Eva_AVM
CONFIG_EWETEL_SMARTMETER=n
1. Was bedeutet das "ewetel"? Ist das Standart oder wie kommt diese Zeile in die internationale Version?
2. Was könnte man tun, um die Fehler bein Neustart bezüglich fehlender/zerstörter Telefonbücher und Einstellungen zu verneiden?
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,432
Punkte für Reaktionen
618
Punkte
113
Was bedeutet das "ewetel"?
Das bedeutet, dass die Variable "CONFIG_EWETEL_SMARTMETER" auf "no/aus/disable/false" gesetzt ist.

Ist das Standart oder wie kommt diese Zeile in die internationale Version?
Ob das eine Standart ist weiß ich nicht. Standard ist dieser Parameter/diese Variable jedenfalls schon (sehr) lange bei den Fritzboxen, nicht nur bei der 6490 und auch nicht nur bei der 6490 International.

Was könnte man tun, um die Fehler bein Neustart bezüglich fehlender/zerstörter Telefonbücher und Einstellungen zu verneiden?
Dazu müsste man erst einmal die Ursache für dieses Problem kennen/eruieren (diese ist wohl bisher unbekannt)... Ist es ein Bug in der Firmware? Ein Fehler in der Konfiguration? Oder ein(e) Formatierung/Parameter in der jeweiligen XML-Telefonbuchdatei der dieses Problem auslöst? Wäre aber wohl eher etwas für >dieses< Thema (denn es scheint nicht nur die 6490 und auch nicht nur die aktuelle Laborreihe zu betreffen).
 

q12345678

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2020
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Danke für die Antwort.
An der Struktur/Formatierung des Telefonbuchs liegt es warscheinlich nicht, da nicht immer das selbe betroffen ist und die Auswirkungen und Veränderungen (auch der Einstellungen) doch unterschiedlich sind.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,914
Beiträge
2,067,822
Mitglieder
356,955
Neuestes Mitglied
LiamDobczinski