.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Sammlung] Funktionseinschränkungen im "neuen" Sipgate Basic

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von VoIP-seufz, 7 Jan. 2016.

  1. Felko

    Felko Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juni 2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #81 Felko, 23 Juni 2016
    Zuletzt bearbeitet: 23 Juni 2016
    Es kommt noch wirrer: Im To-Header steht meine angerufene Nummer, vorausgesetzt, der Absender übermittelt seine Nummer. Bei anonymen Anrufern steht im To-Header die SIP-ID+Extension. Somit sind anonyme Anrufe nicht mehr zuzuordnen. Im Web-Interface werden die angerufenen Nummern korrekt angezeigt.
     
  2. tob_

    tob_ Neuer User

    Registriert seit:
    19 Apr. 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ah Tatsache, war mir noch gar nicht aufgefallen. Kann ich aber bestätigen:

    Code:
    From: "anonymous" <sip:anonymous@sipgate.de>;tag=as24e7d9f5
    To: <sip:555XXXXe0@sipgate.de>
    
    From: "0177XXXXXXX" <sip:0177XXXXXXX@sipgate.de>;tag=as086665a9
    To: <sip:0049XXXXXXXXXX@sipgate.de>
    
     
  3. sparkie

    sparkie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,505
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Rentner
    wieso sind anonyme Anrufe nicht der eigenen Zielnummer zuzuordnen wenn im To-Header die SIP-ID+Extension steht? Die eigene SIP-ID+Extension ist doch bekannt?
     
  4. tob_

    tob_ Neuer User

    Registriert seit:
    19 Apr. 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im Basic-Tarif hat man nur eine einzige SIP-ID mit der Extension e0, auch wenn man mehrere Rufnummern hat. Die zusätzlichen SIP-IDs sind kostenpflichtig, außerdem bekommt man insgesamt maximal 3 SIP-IDs.
     
  5. sparkie

    sparkie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,505
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Rentner
    Unterscheidbarkeit der Zielnummer anhand der SIP-ID hat immer schon etwas gekostet (das war ehemals der Basic-Plus Tarif).

    Wer eine Anlage betreibt, welche die Unterscheidbarkeit der Zielnummer anhand des SIP-TO Headers unterstuetzt, der sollte sowieso gleich auf den kostenlosen Trunking 2 Tarif wechseln:

    #52
     
  6. tob_

    tob_ Neuer User

    Registriert seit:
    19 Apr. 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es geht hier ja nicht um die Unterscheidbarkeit anhand der SIP-ID, sondern warum es mit dem To-Header bei dem einen funktioniert und bei dem nächsten nicht. Im alten Sipgate Basic und Plus konnte man die Zielrufnummern direkt unterscheiden, im neuen Sipgate Basic klappt das mal, und mal eben nicht. Ein Grund scheint die Rufnummernübermittlung des Anrufers zu sein.

    Sipgate hatte mal damit geworben, besser als ISDN zu sein... bei ISDN kann ich die Zielrufnummern auch direkt unterscheiden und bei jedem Anruf wählen, welche ich für den ausgehenden Anruf nehme.

    Der Sipgate Trunking-Tarif hat diverse Nachteile gegenüber dem Basic.
     
  7. Felko

    Felko Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juni 2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Support antwortete recht schnell:
     
  8. user_account

    user_account Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    An welche denkst Du da?

    Kurzes Update meinerseits: bei Anrufen von einem nach wie vor nicht umgestellten Sipgate-Basic-Account auf bereits umgestellte Accounts funktioniert "Rufnummer setzt das Endgerät" auch weiterhin nicht mehr, obwohl diese Funktion in dem Account unverändert zur Verfügung steht und Teil des Leistungsangebots ist. Ich gehe nicht davon aus, dass Sipgate das noch reparieren wird.
     
  9. sparkie

    sparkie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,505
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Rentner
    sobald du aber diesen, durch Sipgate umgestellten Account, auf Trunking 2 umstellst geht "Rufnummer setzt das Endgerät" von einem alten Basic+Plus Tarif wieder
     
  10. user_account

    user_account Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #90 user_account, 8 Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 23 Juli 2016
    Dann muss ich ja jetzt nur noch alle Sipgate-Basic-Kunden mit umgestellten Accounts davon überzeugen, ihre Accounts auf Sipgate Trunking 2 umzustellen, und schon kann ich wieder sicher davon ausgehen, dass die Rufnummer auf der Gegenseite korrekt angezeigt wird. ;)

    Schon irgendwie ärgerlich, dass Sipgate die Rufnummernübermittlung zwischen altem und neuem Basic so mangelhaft belässt.

    Einerseits bekommt man es nicht hin, den besagten Basic-Account auf das neue Sipgate Basic umzustellen, so dass er von den ganzen vermeintlichen Verbesserungen durch die Umstellungen überhaupt nicht profitieren kann. Andererseits kümmert man sich nicht darum, die Schnittstelle zwischen alten und neuen Basic-Accounts nachzubessern und damit eine kaputt gemachte Funktion des Accounts zu reparieren, weil man die alten Basic-Accounts als obsolet betrachtet. Soll der Kunde doch gucken, wie er das löst.

    Vorschlag von Sipgate: "Stellen Sie doch einfach auf das ebenfalls kostenlose Sipgate Trunking 2 um."

    Eben jenes wird dann 2 Tage später kommentarlos aus dem Angebot genommen, nur um kurz darauf genauso kommentarlos wieder aufzutauchen, was natürlich riesiges Vertrauen schafft und große Lust weckt, einen ansonsten rund laufenden und stabil in eine Telefonie-Infrastruktur eingebundenen Basic-Account aufzugeben und seine Rufnummern in ein Produkt zu portieren, das man mit der Fritz!Box schon zwei mal ausprobiert hat, wobei es beide Male nicht sauber lief. Ok, mittlerweile gab es diverse Firmware-Updates von AVM, in denen auch die Trunking-Unterstützung überarbeitet wurde, und vielleicht läuft das jetzt besser. Dennoch alles andere als eine risikolose, triviale Geschichte, und alles nur, weil Sipgate es hausintern nicht hinbekommen möchte, die Rufnummernübermittlung zwischen ihren Produkten sauber zu implementieren.

    Ich möchte das umgekehrt aber auch nicht überbewerten. Ist halt "nur" ein Basic Account, also nichts, woran Sipgate groß verdient.
     
  11. tob_

    tob_ Neuer User

    Registriert seit:
    19 Apr. 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Keine Flatrates, kein Feature-Store.

    Außerdem habe ich kein Vertrauen in den Anbieter mehr. Ich bin dort Kunde, seit es in meinem Ortsnetz Rufnummern gibt, habe meine Hauptrufnummern dort und jahrelang alle ein- und ausgehenden Gespräche über Sipgate geführt, und hatte auch fast die ganze Zeit den Plus-Tarif (den man so neu ja gar nicht mehr bekommt). Ich bin erst durch die Umstellungen seitens sipgate wieder auf dieses Forum aufmerksam geworden, und hab dadurch überhaupt erst mitbekommen, dass man z.B. mit diversen Dellmont-Ablegern wesentlich günstiger in die Mobilfunknetze telefonieren kann.

    Und jetzt werden grundlegende Features, die jahrelang funktioniert haben, einfach so gestrichen. Und wenn ich die wiederhaben will, muss ich auf andere Features verzichten.

    Nein danke - wenn ich eh was umstellen muss, dann kann ich auch gleich ganz wechseln.
     
  12. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,933
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    @tob_
    die Anbieter kannst du nicht 1:1 vergleichen, da bspw. der eine aus/eingehend anbietet, der andere nur ausgehend.
    des weiteren der eine div. Erweiterungen, der andere keinerlei, also -no frills-.

    ...aber es kommt auch immer auf den Einsatz an.
     
  13. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Mein Sipgate Plus wurde am 08.07.2016 auch umgestellt auf Sipgate Basic. Klasse keine Info. Habe es nur gemerkt weil ich jetzt eine andere Rufkennung sende.
     
  14. VoIP-seufz

    VoIP-seufz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Aug. 2007
    Beiträge:
    1,001
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am Main
    Kann ich bestätigen - letzter Account im meinem Umfeld (ehemals Plus) wurde umgestellt. Dann geht die Umstellung vermutlich langsam zum Ende?
    Die Veränderungsliste habe ich übrigens aktualisiert. Kommt doch einiges zusammen wenn man genau hinsieht.
     
  15. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Ein Vorteil ist noch da. Die Preise wurden bisher nicht geändert.
     
  16. RollinCHK

    RollinCHK Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wie siehts eigentlich mit HD-Telefonie bei umgestellten Accounts aus (die kostenlosen Basic Accounts)... Kann man da was positives vermelden?
     
  17. FSnyder

    FSnyder Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,172
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    #97 FSnyder, 10 Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 10 Juli 2016
    Nein, gibt nix Neues. Läuft (immer noch) nicht wieder.

    Grüße
    Snyder
    PS: Mal sehen, wann bei Sipgate das "1. Quartal 2016" ist....... :cool:

    PPS: Diese Ankündigung hat man übrigens mittlerweile auch gelöscht und die (Wieder)einführung von HD quasi auf den Sankt Nimmerleins-Tag verschoben.
     
  18. sparkie

    sparkie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,505
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Rentner
    fuer lau gibt's eben nicht alle Premium Features:)
     
  19. FSnyder

    FSnyder Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,172
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    Najaaaaaa, es gab HD ja schonmal, nur wurde es sang- und klanglos abgeschaltet. Warum auch immer....
    *dummfrag* Gibbet denn HD bei den "Bezahltarifen" (noch)?

    Grüße
    Snyder
     
  20. VoIP-seufz

    VoIP-seufz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Aug. 2007
    Beiträge:
    1,001
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am Main
    #100 VoIP-seufz, 11 Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juli 2016
    Bei 2 umgestellten Accounts gibt es Klagen wegen nicht signalisierten Anrufen, nicht funktionierendem Parallelruf auf a)Simquadrat bzw. b)O2-Prepaid. Die Probleme, insbesondere bei Parallelruf zu Simquadrat sind heute sogar reproduzierbar gewesen. Außerdem werden die Anrufe in der Web-Anrufliste nicht vollständig wiedergegeben. Das kenne ich so nicht vom alten Sipgate! Was nützt es eine richtige Rufnr.anzeige bei Parallelruf zu haben, wenn die Anrufe nicht ankommen?
    Da scheint mir noch der Wurm drin zu sein im neuen System. Hoffentlich bündelt Sipgate seine "Superkräfte" um die alte Zuverlässigkeit wieder herzustellen.