.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Sammlung] Funktionseinschränkungen im "neuen" Sipgate Basic

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von VoIP-seufz, 7 Jan. 2016.

  1. Zentronix

    Zentronix Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2010
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    #121 Zentronix, 24 Dez. 2016
    Zuletzt bearbeitet: 24 Dez. 2016
    Ich habe es gerade mal ausprobiert, und bei mir geht alles mit dem Firefox ESR 45.6.0 (unter Windows). Zumindest das, was Sipgate vorgesehen hat, was nicht immer überzeugt. Bin mir auch ziemlich sicher, die neuste Generation der Weboberfläche von Sipgate zu haben.

    Hatte auch dann und wann mal Schwierigkeiten mit der einen oder anderen Website. Es hat dann geholfen, das Firefox-Profil mal komplett neu zu erstellen. Das war irgendwie angeknackst.

    Du kannst ja mal zum Test ein neues Firefox-Profil parallel zum alten erstellen und ausprobieren.

    Grüße.
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,933
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
  3. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,001
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ein schöner Artikel. Jetzt versteht man einiges mehr. :)
     
  4. jolau

    jolau Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Die im Bericht beschriebene konsequente Lean+Agile Software Engineering Ausrichtung und damit verbundene Firmenethik (statt üblicher Auspressmentalität) ist übrigens für mich ein Grund, dort Kunde zu sein!

    Ich habe beim unangekündigten Wechsel meines sipgate plus auf das "neue basic" im Sommer auch erst einmal gekotzt, da die Anrufsignalisierung und Gerätezuordnung anfangs nicht sauber klappte und das WebUI erschreckend buggy war (Bspw. Passworterneuerung bei mehreren Anschlüssen unzuverlässig ... grr).

    Mittlerweile habe ich das neue Sipgate basic lieb gewonnen. Funktioniert sehr zuverlässig mit meiner Voip Infrastruktur zuhause und ist für mich sogar billiger als das alte Plus, da man nicht benötigte Features des Bundles nun ausbuchen kann. Das UI ist auch ok für mich. Die Smartphonefähigkeit des UIs ist mir sogar wichtig, z.B. um unterwegs spontan Weiterleitungen einzurichten, oder die Voicemails zu lesen (super Feature!, wer bietet ansonsten Speech to Text auf Voicemails?).

    Dusnet wirkt dagegen fast schon altbacken und hat mit der Kopplung Anschluss <-> Endgerät auch seine Einschränkungen.

    Grüße, jolau
     
  5. VoIP-seufz

    VoIP-seufz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Aug. 2007
    Beiträge:
    1,001
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am Main
    Wer noch hat Probleme im Basic-Tarif mit Faxversand?
    Früher ging das immer schnell und flott inkl. rechtssicherem Sendereport. Momentan klappt gar nichts.
    Kein Sendereport beim PDf-Versand, keine Reaktion vom Fax-Druckertreiber unter Winn10.
     
  6. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,001
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
  7. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,933
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    #127 informerex, 19 Juli 2017
    Zuletzt bearbeitet: 19 Juli 2017
  8. VoIP-seufz

    VoIP-seufz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Aug. 2007
    Beiträge:
    1,001
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am Main
    Vorgestern dieses Erlebnis: Kein Sendereport beim PDf-Versand, keine Reaktion vom Fax-Druckertreiber unter Win10

    Selbst wenn der Versand funktioniert - ein Fax ist wegen dem Sendebericht so sinnvoll. Einige Zeit zuvor war mir der fehlende Faxreport bereits aufgefallen.
    Daher die Frage. ;)
     
  9. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,933
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    @VoIP-seufz da wir dir nicht über die Schulter schauen können und es auch div. anderen Tools (Fax-Druckertreiber) usw. gibt (die über Sipgate versenden), wäre es halt sinnvoll mitzuteilen, welche Software o.ä. du einsetzt
    das was wir hier machen ist ja raten
     
  10. VoIP-seufz

    VoIP-seufz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Aug. 2007
    Beiträge:
    1,001
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am Main
    Ups, sorry, aus dem Kontext Sipgate/Fax-Druckertreiber und nach dem messerscharfen Kommentar oben dachte ich das es eigentlich klar sein sollte, das es nur um den Sipgate-Fax-Druckertreiber gehen kann.
    https://teamhelp.sipgate.de/hc/de/articles/203643771-sipgate-Faxdrucker-für-Windows

    Mir war jetzt auch nicht bewußt, das es Alternativen geben könnte. Der Druckertreiber wurde bereits neu installiert (unter Win10/Creator Update) und reagiert gar nicht mehr nach Versuch des "druckens" auf den Fax-Treiber. Hinzu kommt der fehlende Fax-Report, wenn ich PDF über die Sipgate-Oberfläche faxe. Dabei könnte es auch an Ursachen beim Empfänger liegen (AB statt FAX), d.h. das Fax geht nicht raus, also auch kein Faxreport? Andere Anbieter verwöhnen aber auch dann mit einem Fehlerreport.

    Wenn es bei anderen Sipgate-Kunden klappt, dann suche im eigenen Umfeld. Einzelschicksale kann man ja nicht ausschließen.
    Da es nach langer Pause meine ersten Faxversuche unter der "neuen" Oberfläche sind, hatte ich da so meine Sorge, das auch diese Funktion nicht mehr so toll ist wie früher.
     
  11. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,001
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Die von dir verlinkte Seite ist von der sipgate team Hilfe und nicht von sipgate basic.
    Was ist denn ein "Faxendpunkt"?
    Hinweis: Um den Faxdrucker nutzen zu können, muss der jeweilige Benutzer mit einem Faxendpunkt ausgestattet sein. Auf der persönlichen Seite des Benutzers können Sie gegebenenfalls einen Faxendpunkt hinzufügen.
     
  12. VoIP-seufz

    VoIP-seufz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Aug. 2007
    Beiträge:
    1,001
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am Main
    Das kommt davon, wenn man Links ungeprüft (von oben) übernimmt o_O
    Es geht um: https://basicsupport.sipgate.de/hc/de/articles/207218455

    Und, verflucht - der Fehler sitzt meist vor dem PC: in der aktuellen Oberfläche muß man für den Faxreport eine Emailadresse manuell eingeben und zusätzlich aktivieren.
    In den Tiefen des Systems jetzt auch die Funktion gefunden. Die Interpretation als Fehler kam auch durch den fehlenden EVN. Das lag aber an der 0800-Faxnr.
    Peinlich ... :(
    Jetzt suche ich nur noch nach dem Problem mit dem sipgate Faxdrucker / FFX
     
  13. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,933
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    @KunterBunter da hab ich anscheinend versehentlich die falsche URL genommen genommen
    @VoIP-seufz sorry für falsche URL
     
  14. user_account

    user_account Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Bezüglich Rufnummer im SIP-Header "To" gibt es mittlerweile (seit August 2016) übrigens eine Hilfe-Seite von Sipgate.

    Demnach wird im Basic-Tarif die angerufene Nummer nur noch dann im SIP-Header "To" übermittelt, wenn der Anruf nicht sipgate-intern erfolgt, der Anrufer seine Nummer überträgt und weder Weiterleitung noch Anrufbeantworter noch sipgate.io aktiv sind. In allen anderen Fällen steht die SIP-ID im "To"-Header.

    Die geschilderten Beobachtungen in diesem Thread bestätigen das.
     
  15. sparkie

    sparkie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,505
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Rentner
    das ist aber falsch. Es steht sogar im Widerspruch zu genau deiner eigenen Feststellung:
    es sei denn diese Feststellung ist schon falsch
     
  16. user_account

    user_account Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #136 user_account, 27 Aug. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 27 Aug. 2017
    Es steht ausdrücklich nicht im Widerspruch zu meiner früheren Feststellung und diese ist auch nicht falsch. In meinem Account ist der Anrufbeantworter aktiviert. Demzufolge wird da grundsätzlich nur noch die SIP-ID im SIP-Header "To" übertragen. Andere haben abweichende Beobachtungen geschildert (siehe Beiträge #80, #81, #82) und es war hier nicht ganz klar, wie diese zu erklären waren (siehe z.B. Beitrag #86). Die von mir verlinkte Hilfeseite klärt es auf. Dort, wo weiterhin die Rufnummer angezeigt wurde, ist anzunehmen, dass weder Weiterleitung, noch Anrufbeantworter, noch sipgate.io aktiviert war und es sich um einen externen nicht anonymen Anruf handelte.

    Kommt jetzt wieder der Hinweis auf Trunking 2? :rolleyes: Alles nicht so schlimm, in Wirklichkeit ganz anders, usw.. Ja, wir haben es kapiert: Du musst jedem Beitrag, der einen empfundenen Nachteil der Umstellung beschreibt oder diesem weiter nachgeht, widersprechen und siehst in nichts davon ein Problem. Das hilft den Leuten, die in Trunking 2 keine Alternative sehen und einfach nur verstehen wollen, wie das mit der Rufnummernübermittlung im Basic-Tarif nun läuft, aber nicht weiter.