Sammelthema für FB 7590 mit Firmware "Inhaus" ab 07.24

megakeule

Mitglied
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
354
Punkte für Reaktionen
36
Punkte
28
Die Leitungskapazität ist ein gemessener Wert. Sie ist das Ergebnis des "DSL Trainings Prozesses". Sie ist allerdings nicht konstant und kann bei bestehender Verbindung und mit jedem neuen Training leicht schwanken. Wenn Dein Vertrag weiter unterhalb der Kapazität ist, hast du grosse Reserven und in der Praxis keine Schwankungen in der für dich nutzbaren Bandbreite.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,779
Punkte für Reaktionen
347
Punkte
83
Die Leitungskapazität kann nicht direkt gemessen werden. Sie ist ein abgeleiteter Wert aus der Anzahl möglicher Träger im Spektrum und der maximal möglichen Bitbelegung jedes Trägers bei der Modulation der Trägerfrequenzen.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,187
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
48
Dazu eine Frage, was ist damit gemeint? Ich hab die Fritz!Boxen im Bekanntenkreis auf Stufe 3 gestellt, so dass sich die Geräte verfügbare offizielle Updates zu gegebener Zeit automatisch holen sollten...
  • Änderung - Angebot der Umstellung auf Auto-Update-Stufe III "Neue FRITZ!OS-Versionen automatisch installieren" erfolgt nach Update nur bei Einstellung auf Stufe II
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,244
Punkte für Reaktionen
1,086
Punkte
113
Bisher nervt das FRITZ!OS auch bei der Einstellung "Keine automatischen Updates, auch keine 'wichtigen'" nach jedem neuen Update erneut mit der Frage, ob man nicht doch lieber die Kontrolle über seine FRITZ!Box komplett aufgeben möchte - ich würde das so verstehen, daß AVM jetzt nur noch die "Halbüberzeugten" damit nach jedem Update belästigen will.

Spannend finde ich ja die Rufumleitung AN ein bestimmtes (internes) Telefon ... ansonsten gibt's jetzt halt auch die offizielle Bestätigung, daß zur Lokalisierung für die Wettervorhersage nur die Ortsvorwahl verwendet wird. Bei anderen Daten (auch bei der IP-Adresse) hätte man auch eine Anfrage nach der Genehmigung erwartet (zumindest ich).
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,247
Punkte für Reaktionen
434
Punkte
83

Grisu_

Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
761
Punkte für Reaktionen
123
Punkte
43
Weils vielleicht auch für Nutzer der Inhaus SEHR interessant ist und sie u.U. gern auf eine Labor wechseln möchten!
Schreibt ja niemand, daß hier darüber diskutiert werden soll, einfach wie er es getan hat ein schlichter Einzeiler mit der Info, daß es eine 7.24 Labor gibt.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,249
Punkte für Reaktionen
163
Punkte
63
Bitte kommt doch mal langsam wieder zum Thema zurück ;)
(ich habe mal das letzte Zeug hier grob gefiltert und entsorgt)
 

bjoerni1993

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2015
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
schon seit ca 16:18 auf meiner Fritz 7590 leuft bis jetzt so weit ganz gut (( Mesh könnte noch besser werden ))

[Edit Novize: Beiträge im richtigen Thread passend eingeordnet]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

rosi67

Neuer User
Mitglied seit
30 Jan 2009
Beiträge
185
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
18
Wetterdaten / Standort von der Vorwahl wird immer noch nicht übernommen..., C4 zeigt das wetter von einem Ort der 25 KM weg liegt an, keine Ahnung wo die Firmware diesen Standort zieht
 

PCMor

Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2007
Beiträge
373
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Offenbar anhand der in der Box hinterlegten Vorwahl.
Kannst du aber anpassen/korrigieren: "Doppelklick" auf OK-Taste des Phones (wenn "Wetter" als Startbildschirm eingerichtet ist), dann unter Optionen den Ort anpassen.
 

penum

Mitglied
Mitglied seit
11 Jan 2013
Beiträge
555
Punkte für Reaktionen
58
Punkte
28
Ich dachte immer wenn man auf den letzten DSL-Treiber zurückwechselt, dann käme man auf den Treiber der letzten offiziellen Version.
Ok, ist wohl nicht so. In der Inhaus 82615 steckt als alter DSL-Treiber -> 1.180.129.93
 

Grisu_

Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
761
Punkte für Reaktionen
123
Punkte
43
Wurde schön öfters hier so berichtet, aber daß nicht jeder jeden kleinsten Beistrich lesen kann um das mitzubekommen ist auch mehr als verständlich.
Und leider suggeriert die "Beschreibung" von AVM solches statt explizit darauf hinzuweisen (etwa durch Nennung der tatsächl. Version) ...
 

rosi67

Neuer User
Mitglied seit
30 Jan 2009
Beiträge
185
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
18
Offenbar anhand der in der Box hinterlegten Vorwahl.
Kannst du aber anpassen/korrigieren: "Doppelklick" auf OK-Taste des Phones (wenn "Wetter" als Startbildschirm eingerichtet ist), dann unter Optionen den Ort anpassen.
Dank die PCMor
allerdings spreche ich von dieser Einstellung im FritzFon C4, hier werden nur Orte / Städte angezeigt die nicht in meinem Vorwahlbereich liegen..

 

Robert T-Online

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2016
Beiträge
734
Punkte für Reaktionen
368
Punkte
63
Ja ist hier auch so. Eine Wetterstation aus Marl (02365) wird nicht angeboten.
Die nächste zur Verfügung stehende ist eine aus Dorsten (02362). :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
886
Punkte für Reaktionen
109
Punkte
43
So, mit der neuen Hardware (Tauschbox von 1&1 mit Herstellungsdatum 05.10.2020 :p ) läuft auch die aktuelle Inhouse problemlos.
Natürlich mit der Einstellungsübernahme der alten Box - ohne langwierige Neueinrichtung.
Eine Wetterstation meines Heimatortes wurde auch sofort auf dem C6 nach dem Update gefunden!

OT-Hinweis: Die Wetterfunktion funktioniert auf meiner CLIENT-Box (7490 mit FW-7.21) und USB-Update des C5 auch wunderbar!


Harry
 
Zuletzt bearbeitet:

inge70

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2015
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3