[Sammlung] Die interessantesten Thread-Inhalte

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,294
Punkte für Reaktionen
186
Punkte
63
...und eine Verbilsung bekommst du nur, wenn du eine berufliche Vorbildung nachweisen kannst.
:rolleyes: ( Ausbildungsverkürzung )

Manchmal brauchts Wort und Ton, damit kein Mithörer/leser was verstehen kann.
:cool: ( Navajo: Hugh )
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
12,154
Punkte für Reaktionen
751
Punkte
113
Eine .htaccess-Datei deaktiviert man durch umrennen [...]

Geschwindigkeit ist auch dabei keine Hexerei, aber trotzdem sollte man mehr Rücksicht nehmen.

Besser man schleudert den Purschen nur zu Poden ...
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,294
Punkte für Reaktionen
186
Punkte
63
Pah, umrennen...
Einfach nach /dev/null versoftlinken, dann ist auch Ruhe.
:rolleyes: ( So macht mein "root" das auch mit den Dotfiles* )


*
Code:
lrwxrwxrwx  1 root root     9 Jun 19  2018 .ash_history -> /dev/null
lrwxrwxrwx  1 root root     9 Jun 19  2018 .asterisk_history -> /dev/null
lrwxrwxrwx  1 root root     9 Jun 19  2018 .bash_history -> /dev/null
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,562
Punkte für Reaktionen
88
Punkte
48
Das ist alles sehr merkwürdig, denn ich habe meine Frau jetzt 3x anrufen lassen.

So ist das mit Frauen, die wollen immer merk-würdig sein. Warum rufst du dich nicht einfach selber an?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,110
Punkte für Reaktionen
191
Punkte
63
Weil die halt werk-würdig sind und auch noch ein Gespräch führen wollen? ;)
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
6,748
Punkte für Reaktionen
186
Punkte
63
hat die Brandung von 1&1

Und wann kommt die perfekte Welle?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,562
Punkte für Reaktionen
88
Punkte
48

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
4,918
Punkte für Reaktionen
352
Punkte
83
OT entsorgt - da FunThread und unser Schwerpunkt dreht sich hier nicht um Politik!
 
  • Like
Reaktionen: Charles63

Kostenlos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
2,247
Punkte für Reaktionen
92
Punkte
48
Danke!
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,210
Punkte für Reaktionen
133
Punkte
63
Die 7560 hat auf Grund auslaufender IP-Adressen ...

Ein Loch ist im Eimer Karl-Otto Karl-Otto ... so verstopf` es Oh Henry ...
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,294
Punkte für Reaktionen
186
Punkte
63
Pöh, meine 127.0.0.1 wird niemals auslaufen, NIEMALS!
...und die [::1] ist die Zukunft.

"Womit soll ich’s denn aber zustoppen, lieber Heinrich, lieber Heinrich, womit soll ich’s denn aber zustoppen, lieber Heinrich, womit?"

"Mit Stroh, dumme, dumme Liese, dumme Liese, dumme Liese, mit Stroh, dumme, dumme Liese, dumme Liese, mit Stroh!"
 
Zuletzt bearbeitet:

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,294
Punkte für Reaktionen
186
Punkte
63
Tweety schrieb:
(138 Zeichen - ohne Counter)
Na, dann bin ich ja mal gespannt, wie lange Er es schafft.
:cool: ( Besonders bei solcher Rückfrage: "Wie meinst du das?" )

:D Obwohl, so ein "Byte-Tacho" hat was.
Erinnert mich irgendwie an den Maustacho auf nem Linuxdesktop.
...bei 3km gibts ein Gutzerle.
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,562
Punkte für Reaktionen
88
Punkte
48
Wir sind nun mal nicht in einer Knuddelecke von vorpupertären Kids

Gut zu wissen, dass hier niemand was "vorpupern" darf.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,899
Punkte für Reaktionen
74
Punkte
48
Das ist der Konjunktiv von pubertierenden Flatulenz erzeugenden Kids :p
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
12,154
Punkte für Reaktionen
751
Punkte
113
Ja, mit steigendem Alter kommt aber bei uns allen die Inkontinenz der Kindheit wieder ... was waren das doch für schöne Zeiten, wo man nachts nicht aufstehen mußte und es einfach laufen ließ.

Aber solange das nur auf körperliche Gebrechen hinausläuft und nicht auf verbale Inkonsistenz (oder wie das sonst heißt), ist ja noch alles in Ordnung.

BTW ... für die Spaßecke gilt meine - selbst auferlegte - Kasteiung auch nicht; Ironie und Sarkas- oder Sardonismus in 140 Zeichen ist mir einfach zu anstrengend.

Und ich habe schon jede Menge Buchstaben gespart ... die harren dann - nach meiner "Auszeit" - alle ihrer Verwendung; das wird ein Fest.
 

pw2812

Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
613
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
Ja, mit steigendem Alter kommt aber bei uns allen die Inkontinenz der Kindheit wieder
Da gibts doch bestimmt auch was von ratioph**m, oder?

Und ich habe schon jede Menge Buchstaben gespart ... die harren dann - nach meiner "Auszeit" - alle ihrer Verwendung; das wird ein Fest.
Einige Forenmitglieder warten ganz sicher schon auf den Tag, an welchem deine selbst auferlegte "sieben-Tage -Zeichen-Fastenkur" endlich vorbei ist und das IPPF dich in deinem gewohnten Stil wiederhat. Aber manche Nutzer könnten diese Aussage ja fast schon als Drohung verstehen. Die zittern jetzt bestimmt schon mächtig.
 
  • Like
Reaktionen: NDiIPP

Einerwiekeinersonst

Neuer User
Mitglied seit
13 Dez 2018
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
1,742
Punkte für Reaktionen
260
Punkte
83
Die zittern jetzt bestimmt schon mächtig.
Mein Mitleid diesen gegenüber hält sich arg in Grenzen... ;)

Wer sich wirklich daran stören sollte, könnte ja mal lernen, wie man die Liste "Ignorierte Mitglieder" einsetzt. Daher gibt es meiner Ansicht nach eigentlich auch keinen keinen Grund, weshalb diese Mitglieder mächtig zittern müssen.

BTW:
Das einzige was mich mitunter stört (bzw. vielleicht störte, seit Ende 2017 gibt es ja die irgendwo schon von ihm erwähnte Grenze von 50.000 Zeichen pro Beitrag) ist, das einige (alle?) Start-Beiträge seiner eigenen Themen sehr lang und imo zu unübersichtlich sind. Hier wäre es, zumindest meiner persönlichen Ansicht nach (den Forenregeln bzgl. Mehrfach- oder Schiebeposts ausnahmsweise mal zum Trotz), vielleicht besser gewesen, diese in mehrere Beiträge aufzuteilen (am besten inklusive Inhaltsverzeichnis in separatem Beitrag). Siehe vielleicht auch folgendes Thema als Vorbild:

Dann hätte Peter auch nicht das aktuelle Problem, dass er einige seiner (Start)-Beiträge nicht mehr editieren kann.

---

Edit:
Also wenn Peter derzeit von seinen typischen langen Beiträgen auf kurze mit <=140 Byte umstellt, solltest du vielleicht solange von deinen eher typischen kurzen Beiträgen auf Beiträge mit >140Byte umstellen. :D;)
 
Zuletzt bearbeitet:

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
12,154
Punkte für Reaktionen
751
Punkte
113
Da gibts doch bestimmt auch was von ratioph**m, oder?
Die verkaufen nur an Zwillinge, afaik ... ergo: Da müßte ich immer meine Brüder vorschicken. Dann leide ich lieber - mehr oder weniger still. Und jetzt alle: Ooohhh.

Spaß beiseite:
@NDiIPP:
Als "Nachschlagewerk" ist das IPPF ja ohnehin nicht geeignet - erst recht nicht mehr, seitdem die Suchergebnisse mit "durchwachsen" noch deutlich zu euphorisch umschrieben wären.

Ich denke immer mal wieder darüber nach, wie ich es für einige ausgewählte Sachen (Signieren, Decoder, JUIS, modfs, EVA-Tools (zumindest deren Revival), Mediaserver, etc.) besser organisieren könnte, allerdings außerhalb des IPPF, mit vollen HTML-Möglichkeiten - spätestens bei der Frage von möglichen "Kommentaren" wird's nicht mehr ganz so simpel und "Karo einfach"-Vorschläge - wie ein Wiki - laufen ins Leere.

Dann fängt mich meine Faulheit wieder ein ("Dokumentieren" gehört eigentlich zu den von mir am meisten gehaßten Tätigkeiten) und ich vertage es erneut auf den St. Nimmerleins-Tag. Muß es dann mal wieder "schnell gehen", kommen wieder neue Sachen "im alten Stil" dazu und errichten zusätzliche Hürden beim Umfang des zu "Konvertierenden" ... ein Hamsterrad und so bleibt außer guten Vorsätzen (und Ratschlägen) von solchen Ideen und Ansätzen dann nicht mehr viel übrig in der harten Realität des Alltags.

An genau dieser scheitert auch die Emigration bzw. die Suche nach einer "neuen Heimat" ... hier hält mich das mentale Beharrungsvermögen noch im IPPF und nur zum geringeren Teil die "netten Leute", zumal man bei denen ja i.d.R. auch weiß, in welchen alternativen Boards man sie weiterhin finden würde.

Manch einer würde es (hoffentlich/vielleicht) bedauern, manch anderer erleichtert aufatmen und natürlich dann - mit vollkommen ungewohntem Engagement im Angesicht der Aktivitäten in den letzten Jahren - die event. entstehende "Lücke" füllen (so sie denn tatsächlich entstünde) ... natürlich immer nur mit würziger Kürze in den eigenen Beiträgen.
 

pw2812

Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
613
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
Mein Mitleid diesen gegenüber hält sich arg in Grenzen
Meines ehrlich gesagt auch.

Die verkaufen nur an Zwillinge
Stimmt. Die ratio-twins. Daran hatte ich in dem Moment des Schreibens gar nicht gedacht.

Ich verstehe ja die "ganze Aufregung" nicht so recht. Auch wenn Peters gehaltvolle Beiträge meist etwas länger ausfallen, wo ist denn bitte das Problem? Ich habe mir als junger (nachts noch durchschlafender) Mensch beim Studium die Technik des Querlesens angeeignet. Einmal über so einen längeren Text "drüberchoppern" kann ungemein praktisch sein.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,366
Beiträge
2,021,610
Mitglieder
349,943
Neuestes Mitglied
kaelteschutzgebiet