Telekom VDSL2 100 MBit/s

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,386
Punkte für Reaktionen
784
Punkte
113
Mich würden auch schon die Bilder von jetzt für den Vergleich interessieren.
 

Casperhammster

Neuer User
Mitglied seit
11 Nov 2020
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Seit dem die Störung behoben ist, hab ich wieder meine FritzBox genommen, ich mag den Speedport Irgendwie nicht.
Mal sehen wie die Leitung nächste Woche läuft, am Donnerstag sollen die 175.000 kommen.
Heut nacht war ein kurzer Sync nun sind es 90.000 statt vorgestern 98.000 ob Telekom wieder Arbeitet keine Ahnung^^
 

Anhänge

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,386
Punkte für Reaktionen
784
Punkte
113
Danke! Hättest du auch noch das Spektrum dazu?

Komisch, die Leitungskapazität ist aber von 111 auf 91 gesunken.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,386
Punkte für Reaktionen
784
Punkte
113
Warum auch nicht? IMO kann man das nicht ausschalten. ;)
 

Casperhammster

Neuer User
Mitglied seit
11 Nov 2020
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Das hat mich auch schon gewundert, der Techniker sagte nur er hat das defekte Modul getauscht, und noch Anpassung gemacht.
Und das die mit dem Ausbau fertig sind, und die Leitung mit dem Profil 35b wohl besser laufen wird.
Er würde Persönlich zur 7590 wechseln, da wohl die 7530 Probleme macht mit den Profilen, und die Leistung der Box nicht so ist wie es sein soll, Hmm... hab ich gedacht ok, und da ich von diesen bereichen keine Ahnung habe, was meint Ihr 7530 behalten oder 7590 nehmen?
 

Anhänge

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,447
Punkte für Reaktionen
550
Punkte
113
Ich denke da wirst keinen nennenswerten Unterschied haben, der Techniker soll lieber mal Rekonfig machen, dass Assia Drossel und so zurückgesetzt wird, und vollen Sync bekommst.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,386
Punkte für Reaktionen
784
Punkte
113
Das Spektrum ist IMO etwas besser geworden.
Für mich unklar, warum dann die Leitungskapazität sinkt.
 

Casperhammster

Neuer User
Mitglied seit
11 Nov 2020
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo
Die Schaltung ist Erfolgt und so sieht es aus.
Techniker meinte das wohl heute Nacht oder in 3-5 Tagen die Leitung auf 200.000 hoch geht, und in der Zeit darf kein Stromausfall sein, oder eine andere Box angeschlossen werden.
Ich bin mal gespannt was passiert.
 

Anhänge

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
25,700
Punkte für Reaktionen
477
Punkte
83
Nichts wird passieren. Das DSLAM-Profil ist bereits auf 200 Mbit/s im Downstream eingestellt. Irgendeinen Nutzen hast du aber an deiner langen Leitung dadurch nicht.
 

fda89

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2020
Beiträge
373
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
Das ist die typische Telekom-Ver******. Hab ich hier auch. 100Mbit "Supervectoring" wird verkauft, aber noch nicht mal 50er Vollsync wird erreicht
Ruf an und lass dich wieder

Edit DM41: Bitte auf die Wortwahl achten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,447
Punkte für Reaktionen
550
Punkte
113
Es fehlt halbe Spektrum nach der Umstellung. Die Geschwindigkeit ist auch unter dem Minimum, wenn Telekom es nicht anders/besser hinbekommt dass doppelte hast vom jetzigen, dann ist ganze nicht AGB Konform.
 

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
559
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Es fehlt nur optisch was, aber nichts vom Spektrum, das vorige Vectoring (max. Träger 4096) hat das halbe Spektrum von SuperVectoring (max. Träger 8192).
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,447
Punkte für Reaktionen
550
Punkte
113
Bei ihm geht in #1 ganze deutlich breiter im Spektrum, bei mir geht Spektrum mit SVDSL bis knapp 8000.
 
Zuletzt bearbeitet:

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
559
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Bei ihm geht in #1 ganze deutlich breiter im Spektrum
Das Spektrum geht in #1 nur bis knapp Träger 4000 und nun in #49 bis ca. 4300. Eigentlich besser und deswegen ist es besonders verwunderlich, dass mit der Hochschaltung das Spektrum besser wird und Leitungskapazität und Sync dagegen signifikant schnlechter werden.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
25,700
Punkte für Reaktionen
477
Punkte
83
Verwunderlich ist das nicht so sehr. Dafür hat sich doch der Upstream jetzt erheblich verbessert und geht bis über 40 Mbit/s.
 

Pit2027

Neuer User
Mitglied seit
2 Sep 2018
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe auch einen VDSL 100 Anschluß der Telekom mit einem Deckel seit Januar.
Ich glaube bei der Leitungslänge geht halt einfach nicht mehr, Sync seit 217 Tagen
Unbenannt.PNG
[Edit Novize: Riesenbild gemäß der Forumsregeln auf Vorschau verkleinert]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Casperhammster

Neuer User
Mitglied seit
11 Nov 2020
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Telekom hat wohl selbst gemerkt das Irgendwas nicht stimmt.
Hab grad eine sms bekommen, mit dem Inhalt Irgendwas stimmt an ihren Anschluss nicht, das Minimum für Ihren Anschluss solte 105.000 betragen und das Maximum 175.000, da ist auch eine Störungsmeldung, seit dem Zeitpunkt wo der Techniker Angerufen hatte er Schaltet den Anschluss frei, also gehe ich davon aus, das Irgendwo ein Fehler ist.
Keine Ahnung wie es weiter geht, war ers fast 1 Std in der Warteschleife, bis ein Band kamm sollen wir Sie zurückrufen, bis jetzt aber noch kein Anruf sind wohl noch beim Kaffee^^
 

fda89

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2020
Beiträge
373
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
Ich kann dir aus eigener freudiger Erfahrung sagen wie es weiter geht: Nichts wird passiere. Die Leitung bleibt so toll wie sie ist.
Dh du hast das Privileg weiterhin 100% bezahlen und nur 75% zu erhalten.
Oder du wechselst in einen kleineren fluffigen Tarif, hast von den traumhaften 100 Mbit wunderschöne 20 weniger und sparst tolle 5 Euro im Monat
Willkommen bei der deutschen Telekom!
Protop: Wechsel zu KabelTV. Selbst wenn es in den Abenstunden nicht optimal schnell sein sollte, wird es immer noch schneller sein als dieses Wunderwerk der tollen Telekom
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
237,469
Beiträge
2,094,265
Mitglieder
359,694
Neuestes Mitglied
hc4life