Wünsche für neue Firmware-Features

bema

Neuer User
Mitglied seit
1 Mai 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
das sollte doch bereits funktionieren, ueber Internet -> Filter -> Zugangsprofile -> neues Zugangsprofil...
 

prodigy7

Mitglied
Mitglied seit
28 Mai 2005
Beiträge
737
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
das sollte doch bereits funktionieren, ueber Internet -> Filter -> Zugangsprofile -> neues Zugangsprofil...
Aber nicht, dass Listen nur zeitgesteuert aktiv sind. Ich kann ja einem Gerät nur ein Profil zuordnen.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,398
Punkte für Reaktionen
789
Punkte
113
  • Like
Reaktionen: Peter W

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,121
Punkte für Reaktionen
235
Punkte
63
Neustartfunktion der Box (7590) über DECT-Telefon (C4/C5/C5), vielleicht gleich im Menü WLAN.
Dies deshalb, da sie sich manchmal nicht mehr über WLAN im Mesh verbinden möchte, dann muß ich immer die entfernte Box aufsuchen und Stromstecker ziehen.
Damit könnte ich einen Neustart übers FON machen das ja noch (wenngleich nur geringe) Versorgung zur Box hat und dann geht es meist wieder.
 

Profanta

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
198
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
#990*15901590*Neustart ohne Laden der Werkseinstellungen

Zumindest die 7490 startet mit diesem Befehl neu (kann m. M. nach auch ins Telefonbuch mit Kurzwahl aufgnommen werden).
 
  • Like
Reaktionen: Grisu_

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,121
Punkte für Reaktionen
235
Punkte
63
DANKE! Das hilft natürlich auch wenn mans weiß, gilt hoffentlich ebenso für die 7590, muß ich gleich mal probieren.
 

Karl.

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
691
Punkte für Reaktionen
85
Punkte
28
Wichtiger wäre da, dass der zugrundeliegende Fehler behoben wird....


Das geht mit jeder Fritzbox mit Voice, man braucht es nur zu speichern oder sich das merken.

Aber man darf sich keinesfalls vertippen, mit #991*15901590* lädt man Werkseinstellungen ;)

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

Ich würde mir wünschen, dass die fritzbox gesperrte Rufnummern mit dem SIP Statuscode 603 oder 607 und nicht mehr mit 480 ablehnt.

Der Code 480 führt bei manchen Anbietern, wie z.B. aktuell bei der Telekom zu Fehlfunktionen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,121
Punkte für Reaktionen
235
Punkte
63
Ja, wird ins Telefonbuch eingespeichert und gut ists.
Irgendwann verläuft sich die Box oder will sich unbedingt über 5GHz verbinden was dann definitiv nicht brauchbar geht.
Oft hilft einfach ein Neustart der Box, manchmal (vielleicht alle 1-2 Monate) muß ich auch rüber und am PC Mesh neu mit ausgesuchtem WLAN verbinden.
Oder an der versorgenden Box den Kanal ändern, weil Nachbarn wechseln und den von mir gewählten dann stören.
Nachteilig ist auch, daß ich des Nächtens WLAN auf der entfernten Box abdrehen muß (ist so gewünscht), somit andere ggf. meinen Kanal okkupieren.
Welcher aktuell am besten geht sehe ich aber leider nur drüben, da bei meiner keine nennenswerten Störer sind (höchste der Gefühle fremder SSID ist da grad mal ein Punkt, noch gar kein Stricherl).
Überleg mir eh schon die längste Zeit Licht zu verlegen wenns nicht gar so aufwendig wäre - im Sommer vielleicht.
Hätte zudem den Vorteil, daß ich dann eine überzählige 7582 mit defektem DSL verwenden könnte und die 7590 auf den Markt werfen kann (7582 kann ja leider kein WLAN-Mesh).

PS: Geht auch mit der 7590 - DANKE für den Tip!
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,398
Punkte für Reaktionen
789
Punkte
113
Neustartfunktion der Box (7590) über DECT-Telefon (C4/C5/C5), vielleicht gleich im Menü WLAN.
Wenn das erst die lieben Kleinen dann mitbekommen haben wie sie dich auf die Palme kriegen ...
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,121
Punkte für Reaktionen
235
Punkte
63
1. sind die nicht mehr klein
2. gehts um meine Eltern und
3. wärs mir egal und alle anderen haben Interesse, daß es geht, ich brauch dort weder Telefon noch Internet.
-> sehe dem äußerst entspannt entgegen.

Wäre sogar gut wenn die andern das auch wüßten (bzw. sich merken würden), dann könnten sie im Bedarfsfall einschreiten, nur tut das niemand weils keine Sau interessiert und wieder an mir hängen bleibt.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,398
Punkte für Reaktionen
789
Punkte
113
Ja, bei dir. Hier geht es aber um prinzipielle Funktionen.
Dann stell dir das mal in anderen Familien vor.
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,121
Punkte für Reaktionen
235
Punkte
63
Du hast aber mich zitiert in der Antwort, also direkt auf mich Bezug genommen.
Und daß man WLAN/Gast abdrehen kann bereitet dir keine Sorge aber ein Neustart?
Na dann wünsch ich den anderen ein sorgenfreies Leben ohne WLAN.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,398
Punkte für Reaktionen
789
Punkte
113

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,121
Punkte für Reaktionen
235
Punkte
63
Ja, 2 Min. warten und alles ist wieder hoch und wie zuvor, ganz ohne zutun (im Gegensatz zu abgedrehtem WLAN). Wenns bei dir nicht so ist solltest du dein Netz überdenken.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,398
Punkte für Reaktionen
789
Punkte
113

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,269
Punkte für Reaktionen
119
Punkte
63
Weiß nicht ob es schon irgendwo steht: Ich wünsche mir ein Einmeshen über die Weboberfläche, damit ich nicht immer durch die ganze Bude stürzen muß um irgendwelche Tasten kurz, länger, 6 Sekunden oder sonstwie zu drücken.

Außerdem, und das ist schon eher eine Forderung als ein Wunsch, sollte im Expertenmodus das Wlan wirklich einstellbar und nicht nur Empfehlungen zu vergeben sein, denn wenn ich festlege, das 2,4 GHz Wlan soll 20 MHz breite Kanäle nutzen, dann hat das seinen Grund und die Box sollte das gefälligst auch tun. Das gleiche gilt für die Kanalbreite im 5 GHz Band, wenn ich nur die radarfreien Kanäle 36-48 nutzen will, u.a. weil einige Geräte hier nur diese Kanäle unterstützen, so sollte das auch bei aktueller Firmware ohne Verrenkungen einstellbar sein.
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,945
Punkte für Reaktionen
263
Punkte
83
@erik Dem stimme ich voll und ganz zu.
Den "Entmesh-Button" gibt es ja bereits und daneben würde sich ein "Einmesh-Button" sehr wohlfühlen. Und daneben gleich ein "Neustart-Button" !!
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

Outlaw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Okt 2004
Beiträge
872
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Ich wünsche mir ein kleines Touch TFT (3,5 Zoll).
Aber leider ist das ja als Firmwarewunsch nicht realisierbar ....
 
  • Haha
Reaktionen: Karl.

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,121
Punkte für Reaktionen
235
Punkte
63
Damit es nicht ganz untergeht, es wäre schön langsam wirklich an der Zeit VLAN zu unterstützen!
Hoffentl. mit 7.3x vielleicht, ist doch echt keine so große Herausforderung und in Zeiten von IoT und zig Geräten die man im Haushalt lieber abgeschottet wüßte ein absolutes Muß.
Ebenso eine 3. SSID für ebensolche Geräte die nicht unter Heimnetz fallen aber auch nicht in das Gästen vorbehaltene Gastnetzwerk.
 

juf

Mitglied
Mitglied seit
19 Jan 2006
Beiträge
404
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Ich würde mir wünschen, dass die Telefone da sie ja Bilder darstellen können das Klingelbild mit Anzeigen würden in der mail.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via