Firmware-Releases Fritz!FON 4.xx ab Fritz!OS 7 (Labor/Beta/Inhaus)

Grisu_

Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
324
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
28
Entferne mal paar Minuten den Akku und laß sie dann einige Stunden einfach in Ruhe in der Schale laden.
Eins ging dann von selbst irgendwann an, ein anderes konnte ich noch in der Schale befindlich einschalten.

Der Fehler tritt auf (auch laut Aussage von AVM) wenn der Akkustand nicht 100% beträgt, solange er auf 99% bleibt und meint er wär eh vollgeladen und zu früh zum Nachladen hast die Ars..karte gezogen.
Somit könnte auch helfen den Akkustand zu vergessen damit es nachlädt oder den Akku zu leeren damit es voll lädt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Terbo

Neuer User
Mitglied seit
11 Jan 2018
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Was bei mir funktioniert hat ist folgendes :Nach 1 Woche in der Ladeschale ohne angehen.
Rückdeckel abmachen und erstmal Telefon ohne Akku in die Ladeschale.
Und es startete - YEAH.aber ging wieder aus - DOOF.
Dann den akku leicht rausgekippt das es keinen akku erkennt,es
sozusagen "ohne akku" starten lassen und während des Bootlogos,den akku reingekippt.
und sofort lief es und hat brav aufgeladen und auch die 4.53 geladen.
 
  • Like
Reaktionen: Micha0815

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
2,489
Punkte für Reaktionen
414
Punkte
83
...aber ging wieder aus - DOOF.
Das dürfte in dem Moment passiert sein, wo die Funkschnittstelle (DECT) aktiviert wird beim Startvorgang. Da reicht dann vermutlich die Stromzufuhr des Ladegerätes nicht mehr aus ohne Unterstützung durch einen Akku.
Wenn man als betroffener Probleme mit dem Timing bzgl. des Akku "reinkippen" haben sollte beim Startvorgang, kann man dann alternativ vielleicht die Taste 4 beim Einschalten verwenden (siehe #292). Wenn das Service-Menü geladen ist (DECT bleibt bis dahin deaktiviert) dann erst den Akku einkippen.
 
  • Like
Reaktionen: Meeeenzer

2300A

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2015
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Über die Update-Suche im C5/C6 kommt die Version auch mit der FW 7.12 hoch!:cool:
So wie hier beschrieben.:D

Harry
Ich habe eine 6890 mit 07.12 sowie unter Anderem auch ein C6 mit 04.25. Die einfache Update-Suche bringt keine neue Version. Daraufhin habe ich nun die Datei http://download.avm.de/dect/0803/labor1/08.03.04.53.avm.de.upd (siehe #313) herunter geladen und entsprechen der diversen Anleitungen in "dect-08.03-avm-de-049.image" umbenannt. Danach habe ich sie auf einen USB-Stick kopiert und diesen an die 6890 gesteckt. Beim Updateversuch kommt die Meldung "Ihr FRITZ!Fon ist aktuell!" Ich habe auch die 6890 neu gestartet und versuchsweise die Datei in "dect-08.03-avme-de-049.image" umbenannt. Auch danach habe ich einen Neustart durchgeführt. Nichts führt zum Erfolg. Was mache ich falsch??
 
Zuletzt bearbeitet:

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,043
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
48
Es gibt noch mindestens ein Thema im Firmware-Board ( https://www.ip-phone-forum.de/threads/fritz-box-c4-c5-firmware-4-52.305275/ ), was die gleiche Problematik beschreibt. Dort hat @Grisu_ sein C5 mittels 5V-Einspeisung zum Leben erweckt (gemäß einer in seinem Post .. verlinkten Beschreibung) - leider hab ich das zu spät gelesen. Mein C5 ist nun bei AVM ...

Es ist schade, daß auch noch über mehrere Boards verteilt dieselben Probleme geschildert werden - als ob mehrere Topics zum selben Problem nicht schon reichen.
 

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
2,489
Punkte für Reaktionen
414
Punkte
83
Ich habe eine 6890 mit 07.12 sowie unter Anderem auch ein C6 mit 04.25. Die einfache Update-Suche bringt keine neue Version.
Das liegt daran, dass @HarryP_1964 im entsprechenden Beitrag vergaß zu erwähnen, dass die Fritzfons C4/5/6 mit einer Fritzbox als Basis @FRITZ!OS 7.12 (bisher) nur dann eine DECT-Firmware Ver. >=4.5x angeboten bekommen, wenn auch vorher auf dem Fritzfon bereits eine (ältere) DECT-Firmware 4.5x installiert war. Sonst eben nicht.
 
  • Like
Reaktionen: 2300A

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,043
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
48
AVM hat mein eingeschicktes C5-Mobilteil behalten und mir im Rahmen der AVM-Garantie ein C5-Komplettset (Original-Verkaufsverpackung) zugeschickt. FW-Stand 2.93, hat sich mit ca. 1/4-Akkustand problemlos auf 4.53 geupdated.

Danke AVM :) .
 
  • Like
Reaktionen: Meeeenzer

Dolde

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2014
Beiträge
237
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
4.54 ist online für das C6
 

waldi1234

Neuer User
Mitglied seit
30 Aug 2011
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
4.54 ist online auch für das C5
 

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
737
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
28
Schon installiert? Changelog?

Harry
 

waldi1234

Neuer User
Mitglied seit
30 Aug 2011
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Update von C5 durchgeführt.

Folgende Fehler sind aufgefallen:
- 1. eigener Klingelton kann man nicht auswählen
-Hintergrundbild kann man nicht zuweisen
 

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
2,489
Punkte für Reaktionen
414
Punkte
83
Nein. Es handelt sich um eine Labor-Version.
 
  • Like
Reaktionen: 2300A

bastiks1988

Mitglied
Mitglied seit
24 Jan 2011
Beiträge
250
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Hab das Update für meine C4 per Stick von meiner Fritzbox 7590 - Version 07.12 Installiert.
Soweit keine probleme
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,158
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
48
@2300A wobei ein (manuelles) Update oft nicht (viel) bringt, da die Box-Firmware entsprechend angepasst sein muss.
 
  • Like
Reaktionen: 2300A

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,027
Beiträge
2,041,779
Mitglieder
353,330
Neuestes Mitglied
Kippers