Sammelthema für FB 7590 mit Firmware "Inhaus" ab 07.24

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,195
Punkte für Reaktionen
432
Punkte
83
Mal mit der internen Faxfunktion das neue Journal testen...

Vorbereitungen
1. T.38 deaktivieren - Asterisk ist kein Faxgerät und ReceiveFAX() funktioniert mit G.711
Bildschirmfoto vom 2021-01-22 11-16-14.png<-Ohne T.38, dann gehts sofort ohne 1. Fehlversuch->Bildschirmfoto vom 2021-01-22 11-38-44.png
2. Asterisk braucht natürlich eine Extension, damit das funktioniert...
Code:
osmc*CLI> dialplan add extension 32923,1,ReceiveFAX("/tmp/${EPOCH}_${CALLERID(ani)}.tif") into osmc replace
Extension [email protected] (1) replace by '32923,1,ReceiveFAX(/tmp/${EPOCH}_${CALLERID(ani)}.tif)'
osmc*CLI> dialplan show [email protected]
[ Context 'osmc' created by 'pbx_config' ]
  '32923' =>        1. ReceiveFAX(/tmp/${EPOCH}_${CALLERID(ani)}.tif) [pbx_config]

-= 1 extension (1 priority) in 1 context. =-
Faxfunktion aufrufen, und mal gucken ob ich 10 Seiten inklusive Bildchen fehlerfrei faxen kann...
( Dazu hab ich Seite 27 dieses Threads kopiert und ins Faxtextfeld kopiert )
...und an die Nummer 32923 ( Asterisk ) geschickt.
Ergebnis...
Bildschirmfoto vom 2021-01-22 11-22-34.png
...hat geklappt, 7 Minuten hats gedauert...
Bildschirmfoto vom 2021-01-22 11-23-47.png
WARNUNG: Das rote Kreuz lässt das Fax nicht nur verschwinden, es wird auch im internen Speicher gelöscht unter: FRITZ/faxbox

Asterisk speichert als TIFF ab...
Code:
#ls -laA /tmp/*.tif
-rw-r--r-- 1 asterisk asterisk 399182 Jan 22 11:08 /tmp/1611309731_1002.tif
...und am besten mit Gimp/Photoshop öffnen,...
Bildschirmfoto vom 2021-01-22 12-18-24.png
...dann werden die Seiten als Ebenen geladen.

Das von der FRITZ!Box gespeicherte 10seitige PDF als Anhang...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

RAMler

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2010
Beiträge
781
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
18
Weiß einer was AVM an DownstreammarginOffset geändert hat? -3 / -2 gibt keinen Sync bzw. einen Sycn mit 0/0 und sofortigem resync.
 

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,749
Punkte für Reaktionen
87
Punkte
48
Hast Du die Sourcen miteinander verglichen?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
25,696
Punkte für Reaktionen
476
Punkte
83
Nein, dafür liegen keine Sourcen vor. Sehr wahrscheinlich nicht mal bei AVM. :(
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,195
Punkte für Reaktionen
432
Punkte
83
Moinsen


Aus experimentaler spaß an der Freude hab ich die 7590 mal an den Anschluss als "Master" <--<< bezogen auf Internet ;) eingestöpselt, in der vagen Hoffnung in 2 Wochen oder so wird DLM im Upload ein bischen angehoben.
Solange hat es aber gar nicht gedauert. Und so kam es, dass mir auch 1&1 diese zur Verfügung stellt...
Ereignisse schrieb:
Information des Anbieters über die Geschwindigkeit des Internetzugangs (verfügbare Bitrate): 102600/42323 kbit/s
...anstatt, wie mit der 7560, die vorher da dran hing: 37000 kbit/s
Und etliche Monate gab es nicht einen Versuch einer Anhebung durch DLM.
Übrigens: Auch die geschätzte Leitungslänge hat sich von 86m auf 71m verkürzt :)

Obwohl zur Umstellung, von 7560 zur 7590, natürlich auch ein paar Neusynchronisierungen von Nöten waren, was ja angeblich nicht so DLM freundlich sein soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

Karl.

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
647
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Bevor man den Router vom DSL trennt, einfach nen Neustart über GUI oder Telefon auslösen und wenn sie bootet trennen, dann hat sich die Box an der Linecard abgemeldet und es gibt keinen Abbruch ;)
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,383
Punkte für Reaktionen
782
Punkte
113
Sollte da AVM nicht mal einen Button "Vom DSL abmelden" einführen?
 
  • Like
Reaktionen: Serious Ben

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
25,696
Punkte für Reaktionen
476
Punkte
83
Den gibt es unter Support bereits. Da heißt er: DSL-Verbindung neu synchronisieren. Das schließt das vorherige Abmelden vom DSL ein.
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,383
Punkte für Reaktionen
782
Punkte
113
Da weißt du aber nicht genau, wann du nun wirklich abgemeldet bist.
Ich dachte eher so, daß du dann so lange abgemeldet bleibst, bis du wieder anmelden oder reboot machst.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,195
Punkte für Reaktionen
432
Punkte
83
Ja, es fehlt eine klare Ansage.
Beim Recoverytool gehts ja auch.
 

AfDonner

Neuer User
Mitglied seit
27 Nov 2020
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
3
... auf der Zielgeraden noch ein neuer VDSL-Treiber? Und wie schlägt sich denn der neue VDSL-Treiber?
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,256
Punkte für Reaktionen
122
Punkte
63
DECT: 6.14 (neu)

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney


... auf der Zielgeraden noch ein neuer VDSL-Treiber? Und wie schlägt sich denn der neue VDSL-Treiber?
Nach 2 Minuten kann ich sagen, sie verbindet sich mit dem DSLAM
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lurtz

Mitglied
Mitglied seit
15 Apr 2016
Beiträge
305
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
28
Der neue Treiber synct bei mir wie alle zuvor mit nicht mehr als 38 mbit/s im Upload. Der vorherige synct mit 42,5.
 

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,749
Punkte für Reaktionen
87
Punkte
48
Und wie schlägt sich denn der neue VDSL-Treiber?
Wie soll man das jetzt nach so kurzer Zeit schon sagen können? Ich habe noch 07.24-83271 Inhouse auf meiner Box und seit über drei Wochen keinen einzigen Fehler oder Neusynchronisstion bei DSL. Aber 5 Minuten nach Installation der neuen Firmware kann man dazu noch gar nichts sagen...
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,383
Punkte für Reaktionen
782
Punkte
113
  • Haha
Reaktionen: DickS

TSprecher

Mitglied
Mitglied seit
4 Jan 2018
Beiträge
202
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
An meinem Anschluss hat sich mit dem neuen VDSL-Treiber erneut die Downloadrate um 5000 erhöht.
Die Störabstandsmarge ist dauerhaft um 1 dB auf 6 statt wie bisher 7 für den Download gesenkt worden.
Erneut eine sichtbare Verbesserung.
WLAN im Mesh auch problemlos und von Raum zu Raum reibungslos wechselnd.
Bin sehr zufrieden.
 

RaverXX

Neuer User
Mitglied seit
26 Sep 2008
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
8
Also an der SVDSL Nokia 12.4.20 Linecard ist der Sync mehr oder weniger gleich. Heute morgen wr zwar das Wetter schlecht, aber die Leitung hat mehrer versuche grbaucht bis die Leitung stabil ist.
 

MatthiasS04

Neuer User
Mitglied seit
20 Nov 2020
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
3
... auf der Zielgeraden noch ein neuer VDSL-Treiber? Und wie schlägt sich denn der neue VDSL-Treiber?
Da muss ich sagen zum Glück bleibt der VDSL Treiber nicht so. Bei der Release hatte ich immer stabil 240 MBit und die Telekom hatte DSLAM max auf 280 Mbit gesetzt über Monate keinen Verbindungsabbruch.
Seit den ganzen Beta DSL Treiber habe ich viel mehr Fehler am Anfang war der Speed etwas höher , aber viel mehr Fehler Verbindungsabbrüche jeden Tag zum Teil mehrmals. Egal wie ich die Stabilität einstelle. Tja und der Speed ist natürlich auch nicht mehr schnell da die Telekom auf Grund der vielen Abbrüche den DSLAM max inzwischen auf 190 MBit gesetzt hat und stabil ist es immer noch nicht..... Von daher würde ich vermuten wir sind hier noch weit von einer Release entfernt. Über den neuen VDSL Teiber kann ich noch nichts sagen ... da ich zur Zeit noch auf der aktuellen Labor bin.
 
  • Like
Reaktionen: joesix